FAMILIE FAMILIE

Video rührt die Welt: Sein Sohn darf mit Puppen spielen

Er wünscht sich eine Puppe und sein Vater reagiert genau richtig!

Zum Geburtstag bekommt der vierjährige Azin Willis aus Kalifornien zwei Mal das gleiche Geschenk. Eines davon möchte er im Laden gerne umtauschen, doch statt ein Auto oder eine Action-Figur auszusuchen, entscheidet er sich für eine Barbie. Diese Situation nutzt der Vater als Anlass dafür, ein wunderschönes Video zu veröffentlichen. Eine Entscheidung, für die ihn das ganze Internet feiert.

Mikki Willis spricht über einen ganz besonderen Moment. Im Video fragt er: "Wie würden Sie reagieren, wenn Ihr Sohn eine Puppe haben möchte?" Zuerst stockt er für ein paar Sekunden, doch dann rufen Vater und Sohn im Einklang "Yeaahhh"! Vor lauter Freude macht er seinen zwei Söhnen eine wunderschöne Ansage: "Ich verspreche euch, dass wir euch für immer lieben und akzeptieren werden, egal welches Leben ihr später einmal führen werdet."

So viel Toleranz und Liebe wird von der Internetgemeinde weltweit gefeiert. Am 21. August hatte der Vater das Video gepostet, mittlerweile wurde es schon über 5 Millionen Mal angesehen. Im Video zeigen wir Ihnen die rührenden Worte des Vaters, der seine beiden Söhne genauso liebt, wie sie sind.

Anzeige