FAMILIE FAMILIE

Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei Müttern: "Wie im Hamsterrad - 24 Stunden lang"

"24 Stunden wie ein Hamster im Rad"

Immer mehr berufstätige Mütter klagen über eine schlechte Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Der tägliche Spagat zwischen dem Job und den Kindern lässt sich oft nur mit hohem Aufwand meistern. Viele Frauen in Deutschland bleiben da auf der Strecke, sind ausgebrannt.Über eine Millionen Mütter leiden an Erschöpfungssyndrom und Burn-out, schätzt das Müttergenesungswerk.

Doch wie meistern das Eltern in anderen europäischen Ländern und wie kann man lernen, den Stress in der Familie auszubremsen? Wir haben berufstätige Mütter in Deutschland, der Schweiz und Dänemark begleitet. Außerdem gibt die Sozialpädagogin Felicitas Richter Tipps, wie Frauen den Druck aus dem Alltag nehmen können.

Anzeige