Vater vergisst sein Baby einfach im Auto - und bittet Polizei telefonisch um Hilfe

"Aus Versehen Baby im Auto vergessen."

Ein Baby kämpft im Auto ums Überleben: In Massachusetts hat ein Vater seine einjährige Tochter einfach im Auto vergessen und ist mit dem Zug zur Arbeit gefahren. Als er 35 Minuten später die Polizei anruft, kann die Beamtin kaum glauben, was sie hört: "Ich habe heute Morgen aus Versehen mein einjähriges Baby im Geländewagen liegen lassen."

Es passiert immer wieder und jedes Mal fragt man sich: Wie kann das sein? Immer wieder vergessen Eltern ihr Kind bei starker Hitze und ohne frische Luft im Auto und bringen es so in Lebensgefahr. Bei dem Mädchen aus Massachusetts kam die Rettung glücklicherweise früh genug: Es hat überlebt.

Die kleine Ray Ray hatte jedoch nicht so viel Glück. Ihr Vater ließ seine Tochter sechs Stunden lang im heißen Auto zurück. Wie die Eltern Kristie und Brett den Tod ihrer Tochter verarbeiten konnten, das sehen Sie im Video. Außerdem erklärt Psychologe Michael Kopper, wie es überhaupt zu so einem fatalen Fehler kommen kann.

Anzeige