STYLING-TIPPS STYLING-TIPPS

V-Figur: Mit diesen Styling-Tipps schummeln Sie sich einen schlanken Oberkörper!

So schummeln Sie sich einen schlanken Oberkörper
So schummeln Sie sich einen schlanken Oberkörper Styling-Tipps für die V-Figur 00:01:29
00:00 | 00:01:29

Proportionen statt Problemzonen - das schmeichelt dem V-Typ

Jede Frau hat ja ihre eigenen Problemzonen. Und die wollen wir natürlich am liebsten verstecken. Aber wie? Stylistin Astrid Rudolph zeigt, was man mit der sogenannten V-Figur am besten anzieht!

Eine optische Verlängerung muss her!

Eine ausgeprägte Schulterpartie, schöne schlanke Beine und eine schmale Hüfte sind kennzeichnende Merkmale des V-Figurtyps. Es gilt daher, die Beine besonders zu betonen, während der Oberkörper optisch verlängert werden sollte.

Dunkle Oberteile können dabei helfen, erklärt unsere Styling-Expertin. So verlagert sich der Fokus weg vom breiten Oberkörper. Greifen Sie nach Möglichkeit auch zu Teilen, die das Dekolleté unterstreichen. Kleidungsstücke, die für extra Volumen sorgen wie Schulterpolster, Puffärmel oder Brusttaschen sollten dagegen vermieden werden.

Schmale und helle Hosen kommen für den V-Typ wie gerufen. Auch Leggings sind optimal. Bei Röcken ist lediglich wichtig, diese auf der Hüfte zu tragen. Ist das Kleid oder der Rock bodenlang, sorgt ein eleganter Schlitz für das nötige Augenmerk auf den Beinen.

Für alle V-Figuren gilt also: oben dunkel, unten hell, Ausschnitt zeigen und Ton-in-Ton tragen! Weitere Tipps finden Sie im Video!

X-Figur: Was steht mir und was nicht?
X-Figur: Was steht mir und was nicht? 00:01:26
00:00 | 00:01:26

Sie interessieren sich für Modetrends und Styling-Tricks? Dann klicken Sie sich doch mal durch unsere Playlist. Da ist garantiert auch etwas für Sie dabei!

Anzeige