BEZIEHUNG BEZIEHUNG

Untreue: Deshalb gehen Männer fremd

Neue Matratze verrät untreue Partner!
Neue Matratze verrät untreue Partner! Sensoren erkennen ungewöhnliche Aktivitäten 00:01:22
00:00 | 00:01:22

Video: Neue Matratze verrät untreue Partner!

Nicht alle Frauen und Männer sind sich einig, wo Untreue beginnt. Eine langfristige, sexuelle Affäre oder parallele Partnerschaften und ein One-Night-Stand gehören aber unstrittig in die Kategorie Fremdgehen. Wir verraten Ihnen mögliche Gründe für Untreue in der Beziehung.

Sie sind unglücklich verliebt? Das könnte einer der Gründe für seine Untreue sein:

#1 Sexuelle Frustration

Viele Männer sind in einer Beziehung sexuell frustriert. Das liegt zum einen daran, dass sie nicht so häufig zum Schuss kommen, wie sie das gerne hätten. Zudem gehen Männer fremd, weil ihre Wünsche im Bett nicht befriedigt werden.

Tipp, um Untreue zu vermeiden: Sprechen Sie offen mit ihm über seine Sexvorlieben und bleiben Sie experimentierfreudig für neue Sexstellungen.

#2 Gelegenheit macht Diebe

Dieses Sprichwort trifft auch auf die Herren der Schöpfung zu, die sich schon in ihren Träumen ausgemalt haben, wie es denn wäre, zur Abwechslung mit einer anderen Frau zu verkehren. Wenn sich im Club oder im Urlaub dann die Gelegenheit bietet, schlagen viele Männer rücksichtslos zu, um sich zu beweisen, dass sie es noch draufhaben, eine Frau abzuschleppen.

#3 Fehlende Aufmerksamkeit

Dieser Untreue-Faktor gilt sowohl für Männer als auch für Frauen: Wenn Sie Ihrem Partner keinerlei Aufmerksamkeiten mehr entgegenbringen und wenig Interesse an seinem Leben zeigen, wird Ihnen ein Mann das nicht selten mit einem Seitensprung danken. Warum? Weil er die fehlende Aufmerksamkeit bei einer anderen Frau zu finden hofft oder verzweifelt Ihre Beachtung wiedergewinnen möchte.

#4 Streit, Diskussionen und dem Alltag entfliehen

Sobald Paare zusammenzuziehen, hält auch der Alltag Einzug in ihre Beziehung. Da wird aus einer Mücke ein Elefant gezaubert, denn Paare teilen dann nicht mehr nur die schönsten Momente miteinander, sondern werden mit den gegenseitigen Schwächen konfrontiert. Damit muss Mann und Frau erst zurechtkommen. Männer versuchen den andauernden Diskussionen und Vorwürfen durch Untreue zu entfliehen.

#5 Die Frau ist der Boss

Männer sind schnell eingeschüchtert von Frauen, die die Hosen anhaben, weil Sie sich dann im klassischen Rollenbild nicht mehr wertgeschätzt fühlen. Wenn Sie als Frau dann auch beruflich noch erfolgreicher sind, ist sein Ego schnell verletzt. Das fehlende Selbstwertgefühl kompensieren Männer dann mit einem Seitensprung.

Brautkleid-Papst verlangt Eintritt fürs Shopping
Brautkleid-Papst verlangt Eintritt fürs Shopping Bekannt aus 'Zwischen Tüll und Tränen' 00:02:00
00:00 | 00:02:00

Wenn Sie sich noch für weitere Beiträge aus dem Bereich Liebe, Lust und Partnerschaft interessieren, dann klicken Sie sich einfach durch unsere Video-Playlist!

Anzeige