KOCHEN UND BACKEN KOCHEN UND BACKEN

Unser Lieblingsgericht: Tapas

Leckerer Tapas-Teller auf die spanische Art

Die Punkt 12-Zuschauerin Beatrix Eichbaum aus Köln verrät ihr Lieblingsrezept für Tapas. So ein leckerer Tapas-Teller eignet sich zu allen möglichen Gelegenheiten vom Mittagessen übers Picknick bis zum Mitternachts-Imbiss.

Zutaten
für Personen
Weiße Aioli oder Aioli ohne Ei
Vollmilch 100 ml
Salz 1 Prise
Sonnenblumenöl 200 ml
Baguette 1 Stk.
Datteln im Serranomantel:
Mandeln ganz geschält 24 Stk.
Serranoschinkenscheiben 12 Scheiben
Pan con Tomate und Jamon oder Brot mit Tomaten und Serrano-Schinken
Knoblauchzehen 2 Stk.
Tomate frisch 2 Stk.
Olivenöl nativ 1 Spritzer
Serranoschinken 100 Gramm
Pimientos del Padron oder Gebratene Paprika mit Meeressalz
Olivenöl kalt gepresst 1 Spritzer
Meersalz 1 Prise
Gambas al ajillo oder Garnelen an Knoblauch:
Knoblauch 2 Stk.
Chilischoten getrocknet 2 Stk.
Garnelen geschält entdarmt 24 Stk.
Pica, Pica
Manchego-Käse
Mandeln gesalzen
Chorizowurst
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1305,408 (312)
Eiweiß 2.88g
Kohlehydrate 5.73g
Fett 31.26g
Zubereitungsschritte

Weißes Aioli ohne Ei:

1 1. Knoblauch schälen. 2. Salz und Vollmilch (nicht zu kalt) bei Zimmertemperatur in einem Gefäß mixen, dann langsam das Öl dazugeben bis die Mischung homogen und fest ist.

Datteln im Serranomantel:

2 1. Datteln entkernen und mit einer geschälten Mandel füllen. 2. Datteln in einer halben Scheibe Serrano Schinken einwickeln. 3. 15 Minuten bei 180° backen.

Pan con Tomate und Jamon oder Brot mit Tomaten und Serrano-Schinken

3 1. Brotscheiben toasten. Knoblauch schälen und halbieren. Tomaten halbieren. 2. Die gerösteten Brotscheiben erst mit Knoblauch-, dann mit Tomaten-Hälfte kräftig einreiben. 3. Mit Olivenöl beträufeln und salzen. 4. Mit Serrano Schinken belegen.

Pimientos del Padron oder Gebratene Paprika mit Meeressalz

4 1. Pimientos in Olivenöl scharf anbraten bis die Haut Bläschen bildet. 2. Mit Meersalz würzen.

Gambas al ajillo oder Garnelen an Knoblauch:

5 1. Knoblauch schälen und in dicke Scheiben schneiden. 2. Knoblauch mit den Chilischoten scharf in Olivenöl anbraten. 3. Garnelen trocken tupfen und auch scharf anbraten. 4. Mit Salz, frischer Petersilie und Zitronensaft verfeinern.

Pica, Pica

6 1. Oliven und Mandeln in Schälchen geben. 2. Käse in Würfel und Chorizo in Scheiben schneiden und ebenfalls in Schälchen geben.

Anzeige