KOCHEN UND BACKEN KOCHEN UND BACKEN

Unser Lieblingsgericht: Brasilianischer Schichtsalat

Leckerer Schichtsalat in der Variante des WM-Gastgebers

Die Punkt 12-Zuschauerinnen Kelly und Cécilia aus Köln verraten ihr Rezept für brasilianischen Schichtsalat.

Zutaten
für Personen
Eisbergsalat 1 Stück
Tomate 5 Stück
Limette 1 Stück
Gemüsezwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Hackfleisch gemischt 600 Gramm
Bohnen schwarz 250 Gramm
Koriander 0,5 Bund
Chili grün 1 Stück
Dosenmais 200 Gramm
Sahne, sauer 400 Gramm
Käse gerieben 200 Gramm
Tortillachips 1 Tüte
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 866,088 (207)
Eiweiß 14.65g
Kohlehydrate 7.86g
Fett 12.94g
Zubereitungsschritte

1 Eisbergsalat klein schneiden, Tomaten, Zwiebeln und beide Knoblauchzehen würfeln.

2 Die Zwiebeln zu je einer Hälfte in zwei Pfannen anbraten und eine Knoblauchzehe in einer Pfanne zu den Zwiebeln geben. Die Bohnen gemeinsam in der Pfanne mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Das Hackfleisch in der anderen Pfanne mit den Zwiebeln anbraten. Beides mit Salz und Pfeffer würzen.

3 Für die Salsa gewürfelte Tomaten mit dem Limettensaft, dem fein gehackten Koriander, Chili und der zweiten Knoblauchzehe verrühren.

4 Für den Schichtsalat zuerst den Eisbergsalat in eine Glasschüssel geben und verteilen. Tomaten, Hackfleisch, Mais und Bohnen nacheinander gleichmäßig darüber schichten.

5 Zuletzt die saure Sahne auf der Bohnenschicht verteilen, den Käse darüber streuen und mit den Tortillachips verzieren.

6 Den Salat zusammen mit der Salsa servieren. Guten Appetit!

Anzeige