Um ihre krebskranke Schwester zu unterstützen: Kathy Griffin trägt jetzt Glatze

So rührend steht Kathy ihrer krebskranken Schwester bei
So rührend steht Kathy ihrer krebskranken Schwester bei 00:00:40
00:00 | 00:00:40

Rührende Geste

Aus Solidarität zu ihrer Schwester, die gerade eine Chemotherapie durchmacht, hat sich die amerikanische Schauspielerin Kathy Griffin die Haare abrasiert.

Das ist wahre Schwesternliebe

Für Kathy Griffin ist die Krebserkrankung ihrer geliebten Schwester Joyce der zweite Schicksalsschlag binnen weniger Jahre. Erst 2014 starb ihr älterer Bruder Gary an Speiseröhrenkrebs.

Durch die Chemotherapie verlor Joyce bereits all ihre Haare. Jetzt überraschte Schwester Kathy Familie und Fans mit einem kahlen Schädel – weg ist die rote Mähne. In einem Instagram-Post zeigt sich Kathy mit Glatze und ruft zu Spenden für die Gesundheitsorganisation ‚American Cancer‘ auf. Ihre Mutter antwortete voller Stolz: „Meine Tochter Kathleen Mary ist ein wundervoller Mensch.“

Anzeige