Ukranische Nackt-Demonstrantinnen misshandelt?

21.12.11 22:23
Die Frauengruppe 'Femen'
Bildquelle: Reuters
Mehr zu diesem Thema
Protest der Tierschützer hat Erfolg
Protest der Tierschützer hat Erfolg Ukraine stoppt das massenhafte Hunde-Töten
Crew kämpft gegen Untergang in Antarktis
Crew kämpft gegen Untergang in Antarktis Neue Hilfe für havarierten Eismeer-Trawler

Protestgruppe 'Femen': Barbusiger Protest gegen Lukaschenko

"Our god is woman, our mission is protest, our weapons are bare breasts" - zu deutsch: "Unser Gott ist eine Frau, unsere Mission ist Protest und unsere Waffen sind blanke Brüste". Dies ist das Motto der ukrainischen Frauengruppe 'Femen', die seit drei Jahren mit spektakulären Protestaktionen auf sich aufmerksam macht.

Die Frauen kämpfen gegen Prostitution während der kommenden Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine, sie protestierten gegen Dominik Strauss-Kahn im Zuge der Zimmermädchen-Affäre und sie zogen auch schon gegen Silvio Berlusconi in den Kampf.

Jetzt hat sich die Gruppe, die nach eigenen Angaben 30.000 Unterstützer hat, einen mächtigen und wenig zimperlichen Gegenspieler ausgesucht: Weißrusslands Diktator Alexander Lukaschenko.

In den Wald verschleppt und ausgezogen?

Drei der ukrainischen 'oben-ohne'-Aktivistinnen waren nach Minsk gereist und hatten dort gegen den Präsidenten demonstriert. Die Frauen klebten sich einen Oberlippenbart, wie Lukaschenko ihn trägt, ins Gesicht und skandierten mit Plakaten und natürlich barbusig Parolen. Daraufhin wurden sie vom Geheimdienst KGB festgenommen und, so berichteten sie selbst, misshandelt.

Die Frauen seien in einen rund 300 Kilometer entfernten Wald verschleppt worden, teilte 'Femen' in Kiew mit. Dort seien sie nackt ausgezogen, gefilmt und gedemütigt worden. KGB-Chef Wadim Saizew wies die Vorwürfe als "Provokation" zurück. "Sie können erzählen, was sie wollen - aber unsere Männer haben sie nicht angefasst", sagte er.

Die drei Frauen seien ausgewiesen worden, meldete die unabhängige weißrussische Agentur Belapan. Ein ukrainischer Diplomat habe die Aktivistinnen mit dem Auto zurück nach Kiew gefahren.

Lukaschenko hatte sich am 19. Dezember 2010 in der früheren Sowjetrepublik mit fast 80 Prozent der Stimmen im Amt bestätigen lassen. Beobachter kritisierten die Wahl als unfair.

ANZEIGE
United Nations
Wie realistisch sind die großen Ziele?
Wie realistisch sind die großen Ziele?
UN-Entwicklungsziele für 2030

Die Vereinten Nationen zeigen sich ambitioniert: Sie wollen etwa Armut und Hunger weltweit beseitigen und das bis 2030. Realistisch oder nur ein leeres Versprechen. Kann die Organisation halten was sie verspricht? Ein Kommentar.

DIE WELT DER STARS
Alicia Keys
Sie sind so verliebt wie am ersten Tag
Sie sind so verliebt wie am ersten Tag
Alicia Keys und Swizz Beatz

So entspannt sieht man sie selten: Gemeinsam mit ihren Kids genießen Alicia Keys und Swizz Beatz ihren Urlaub.

Julia Biedermann verrät ihre Pläne
Würdest du dich wieder nackig machen?
Würdest du dich wieder nackig machen?
Das sagt Julia Biedermann

Was macht eigentlich Julia Biedermann? Im Interview spricht sie über ihre Pläne und ob sie sich nochmal für den 'Playboy' ausziehen würde.

MODE UND BEAUTY
Cara Delevingne
Darum lieben wir ihren Style
Darum lieben wir ihren Style
Cara Delevingne

Jetzt erobert sie nicht nur die Laufstege, sondern auch die Leinwände dieser Welt. An Cara Delevingne kommt man einfach nicht mehr vorbei. Wir zeigen, was ihren Style so einzigartig macht.

Kosmetik selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Natürliches Rouge, Deo & Co.

Ohne künstliche Zusätze,100 Prozent natürlich und vegan: Machen Sie ihr Puder, Rouge und Deo selbst. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

ABNEHMEN
Fast unmöglich, dauerhaft abzunehmen
Einmal dick, immer dick?
Einmal dick, immer dick?
Frustrierendes Studienergebnis

Harte Wahrheit: Nur 1 von 124 übergewichtigen Frauen schafft es, dauerhaft abzunehmen. Unsere Autorin Christiane Mitatselis verrät, wie es trotzdem klappt!

So halten Sie Ihr Gewicht
Das richtige Gewicht für Ihr Alter
Das richtige Gewicht für Ihr Alter
Wie schwer darf ich sein?

Ab 40 Jahren nehmen wir stetig an Gewicht zu. Die Gründe für die Gewichtszunahme und wie Sie gegensteuern können, haben wir für Sie zusammengestellt.

UNSERE KOLUMNEN
Männer, die viel kochen
Ein Segen: Männer, die kochen können
Ein Segen: Männer, die kochen können
Frauen, vergesst eure Figur!

Birgit Ehrenberg schlägt vor: Kopf ausschalten und das Essen einfach mal genießen. Darüber freut sich nicht nur der Mann, sondern auch der Magen.

Schmucktrends 2015
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Armspangen, Handketten und Co.

Modeexpertin Margrieta Wever stellt uns die Schmucktrends 2015 vor. Und eines steht fest: In Sachen Schmuck können wir in diesem Jahr fast gar nichts mehr falsch machen!

HOROSKOPE
Handlesen
Was verraten Ihre Handlinien über Sie?
Was verraten Ihre Handlinien über Sie?
So deuten Sie Herzlinie & Co.

Sternzeichen Löwe
Diese Eigenschaften zeichnen Sie aus!
Diese Eigenschaften zeichnen Sie aus!
Sternzeichen Löwe

Sind Sie ein typischer Löwe? Diese Charakter-Eigenschaften zeichnen das Sternzeichen Löwe aus.