FITNESS FITNESS

Übungen für den Po: Knackpo mit dem Butt-Stretch-Workout

Übungen für den Po
Übungen für den Po Butt-Stretch-Workout 00:06:32
00:00 | 00:06:32

Mit diesen Übungen bekommen Sie einen tollen Po

Sie wünschen sich einen knackigen Po, für den Sie jede Frau beneidet? Mit diesen Übungen speziell für den Po, können Sie Ihre Kehrseite ganz leicht zu Hause trainieren. Fitness-Coach Amiena Zylla zeigt Ihnen, wie einfach Sie Ihre Muskulatur dehnen können.

Übungen für den Po: Knackpo mit dem Butt-Stretch-Workout
Mit diesen Übungen bekommen Sie einen Knackpo

Die erste Übung heißt 'Butt-Stretch'. Dabei sollten Sie sich auf die Knie setzen und das rechte Bein nach vorne strecken. Setzen Sie sich auf die linke Ferse. Der Rücken sollte ganz gerade sein. Gleichzeitig sollten Sie das Becken nach vorne ziehen, als wenn Sie versuchen, ein Hohlkreuz zu machen. Ziehen Sie die Zehen in Richtung Körper und den Oberkörper in Richtung des Beines. Das ausgestreckte Bein stets unter Anspannung halten. Wenn Sie ein Ziehen in der Beinmuskulatur spüren, dann machen Sie die Übung genau richtig. Wechseln Sie nun die Seite und wiederholen Sie die Übung.

Setzen Sie sich für die zweite Übung hin und setzen Sie das linke Bein auf. Nun legen Sie das rechte Fußgelenk auf den linken Oberschenkel. Mit den Händen sollten Sie sich abstützen und den Po ein wenig aufrichten und näher in Richtung Oberschenkel schieben. Um eine größere Dehnung zu erreichen, können Sie ihre Hände in Richtung Rücken schieben. Auch diese Übung wird mit der anderen Seite wiederholt.

Sehen Sie sich alle Übungen für den Po zur Dehnung der Muskulatur im Video noch einmal genau an. Fitness-Coach Amiena Zylla zeigt Ihnen, wie leicht Sie zu Hause die Übungen nachmachen können und der mehr Beweglichkeit einen tollen Po bekommen können.

Anzeige