LEBEN LEBEN

Über diese Logik-Aufgabe grübelt das Netz: Wann hat Cheryl Geburtstag?

Über diese Logik-Aufgabe grübelt das Netz: Wann hat Cheryl Geburtstag?

Netz-Rätsel löst Debatte aus

Das ganze Netz rätselt derzeit über eine Logik-Aufgabe, die TV-Moderator Kenneth Kong auf seiner Facebook-Seite gepostet hat. "Diese Frage löste zwischen mir und meiner Frau eine Debatte aus... dabei handelt es sich hierbei um eine 3-Sekunden-Frage", schreibt er zu dem abfotografierten Aufgabenzettel. Und es blieb nicht bei einer Debatte zwischen dem Ehepaar - Tausende Facebook-User haben jetzt mitgegrübelt.

Bei diesem Rätsel handelt es sich übrigens um eine Aufgabe einer Mathe-Olympiade für Schüler von 14 bis 15 Jahren.

Die Aufgabenstellung lautet wie folgt:

Albert und Bernard fragen Cheryl nach ihrem Geburtstag. Cheryl gibt ihnen eine Liste mit zehn mögliche Tagen:

- 15., 16. und 19. Mai

- 17. und 18. Juni

- 14. und 16. Juli

- 14.,15. und 17. August

Cheryl verrät Albert den Monat, Bernard den Tag.

Albert: „Ich weiß nicht, wann Cheryls Geburtstag ist, aber ich weiß auch, dass Bernard es nicht weiß.“

Bernard: „Zuerst wusste ich es nicht, aber jetzt weiß ich es.“

Albert: "Dann weiß ich es jetzt auch."

Kennen Sie die Antwort?

Hier kommt die Lösung:

Der 18. und 19. kommen nur einmal vor. Wenn der Geburtstag also an einem 18. oder 19. wäre, hätte Bernard es gewusst - diese Tage können es also nicht sein. Da Albert weiß, dass Bernard es auch nicht weiß, muss Cheryl Juli oder August gesagt haben.

Bleiben also der 14. Juli, 16. Juli, 14. August, 15. August und 17. August übrig. Da Bernard den Tag kennt, weiß Albert: der 14. kann es nicht sein - denn den gibt es sowohl im Juli als auch im August.

Es bleiben 16. Juli, 15. August und 17. August. Nachdem Bernard gesprochen hat, weiß Albert, wann Cheryls Geburtstag ist. Wenn sie Albert August gesagt hätte, wüsste der es nicht, da es mehrere Daten im August gibt. Es ist also der 16. Juli!

Hätten Sie es gewusst?

Anzeige