Presenter

Übelkeit in der Schwangerschaft: Was hilft?

FZ Schwangerschaftsübelkeit
Foto: PhotoAlto
Bild 1 von 13: Das hilft gegen Übelkeit in der Schwangerschaft

Viele Frauen haben mit Übelkeit in der Schwangerschaft zu kämpfen - etwa acht von zehn Schwangeren leidet unter Übelkeit, gut die Hälfte aller Frauen muss sich dazu auch erbrechen. In den ersten Schwangerschaftsmonaten ist vielen Frauen daher einfach hundeelend zumute. Der alte Begriff "Morgenübelkeit" ist dabei eigentlich irreführend: Bei vielen Frauen ist es morgens zwar tatsächlich schlimmer mit der Übelkeit, den meisten Schwangeren ist aber auch tagsüber und abends übel.
Oft ist die Übelkeit direkt nach dem Aufwachen das erste Anzeichen für eine eventuelle Schwangerschaft.

Übelkeit in der Schwangerschaft trübt leider die Vorfreude auf das ungeborene Baby ein wenig - vor allem, wenn Sie sich so elend fühlen, dass Sie weder arbeiten noch anderen alltäglichen Tätigkeiten nachgehen können. Doch was hilft wirklich gegen die Übelkeit in der Schwangerschaft? Wir haben in unserer Galerie einige Tipps und Tricks zusammengestellt, wie Sie die Übelkeit eindämmen können.

Morgens ist die Übelkeit während der Schwangerschaft deshalb oft besonders schlimm, weil der Blutzuckerspiegel niedrig ist. Essen Sie deshalb am besten noch vor dem Aufstehen im Bett etwas Zwieback, ein paar Butterkekse oder trockenes Brot . Auch eine Tasse lauwarmer Tee kann gegen die fiese Übelkeit helfen. Ruhen Sie sich danach noch 20 bis 30 Minuten lang aus, bevor Sie aufstehen. Vielleicht hilft es Ihnen auch zu anderen Tageszeiten, sich vor dem Essen ein wenig auszuruhen.
ANZEIGE
Schwangere stemmt 40-Kilo-Hantel
Hochschwangere stemmt 40-Kilo-Hantel
Schwangere Fitness-Trainerin stemmt 40 Kilogramm im siebten Monat
Australierin im Fitnesswahn

Sechs Sätze, fünf Wiederholungen - und das im siebten Monat. Für Revie Schulz ist das ganz normal, aber ist das noch gesund?

Sport in der Schwangerschaft
Sportliche Mamas - schlaue Babys!
Sportliche Mamas - schlaue Babys!
Sport in der Schwangerschaft

Sport in der Schwangerschaft ist nicht nur gut für die Mutter, sondern auch das Baby. Wir zeigen, welche Sportarten in der Schwangerschaft am besten sind.

So denkt Deutschland und das sagt die Expertin

Weiche oder strenge Erziehung - was ist richtig?  [05:48]

 
VORSORGE
Ernährung in der Schwangerschaft
Ernährung in der Schwangerschaft
Ernährung in der Schwangerschaft
Essen für zwei?

Schwangere hören oft, dass sie für Zwei essen müssen. Aber was zählt bei der Ernährung in der Schwangerschaft wirklich?

Toxoplasma gondii
Nervenschäden bei Babys!
Nervenschäden bei Babys!
Vorsicht! Toxoplasma gondii

Der Parasit kann bei Ungeborenen eine Infektionskrankheit auslösen, die bei Neugeborenen für Nervenschäden oder Augenbeschwerden sorgt.

SCHWANGERSCHAFT
Mutter-Tochter-Beziehung
Nichts ist stärker als diese Bindung
Nichts ist stärker als diese Bindung
Mütter als Geburtshelferinnen

Emotionale Bilder von Geburtsfotographen zeigen, dass die eigene Mutter bei einer Geburt oft die größte Stütze ist. Ihr kann man vertrauen und sie weiß, was eine Geburt bedeutet.

Riesenbaby geboren
Dieses Riesenbaby wiegt 6,8 Kilogramm!
Dieses Riesenbaby wiegt 6,8 Kilogramm!
Rekordgeburt in Indien

Nandinis Baby wog bei der Geburt doppelt so viel wie andere Kinder. Die 19-Jährige aus Indien hat damit eines der schwersten Babys der letzten 50 Jahren geboren.