TIERE TIERE

'Twinkle Tush': Jetzt gibt es Popo-Schmuck für Katzen

'Twinkle Tush': Jetzt gibt es Popo-Schmuck für Katzen
Gästen soll mit Hilfe des 'Twinkle Tush' der Anblick von Katzen-Popos erspart bleiben.

Schmuck soll Katzen-Popos verdecken

Tierliebe nimmt manchmal seltsame Formen an. Jetzt gibt es auf dem Markt tatsächlich Schmuck für Katzenpopos. Das Glitzersteinchen wird um den Katzenschwanz gehängt und soll so den Allerwertesten des Tieres verdecken.

Warum? Laut Hersteller des 'Twinkle Tush' ist der Schmuck besonders wichtig, wenn man Besuch erwartet und den Gästen einen unfreiwilligen Blick auf den Katzenpopo ersparen möchte. Der Glitzerpopo kostet umgerechnet etwa fünf Euro und ist der neueste Trend der prüden US-Katzenliebhaber. Ob das Ganze für den Ar*** ist oder nicht - entscheiden Sie selbst!

Anzeige