Tiere in Not

24.05.12 12:31
Frank Weber
Mehr zu diesem Thema
Diana Eichhorn
Video: Diana Eichhorn besucht eine Züchterin Diana Eichhorn besucht eine Züchterin
Hund Geschwulst
Ein Hund mit Geschwulst Ein Hund mit Geschwulst
Diana Eichhorn
Video: Artgerechte Unterbringungen Artgerechte Unterbringungen
Schwein
Video: Die etwas andere Tieragentur Schwein gehabt - Die etwas andere Tieragentur
Samstag, den 02.06.2012, um 18:00 Uhr
Samstag, den 02.06.2012, um 18:00 Uhr Samstag, den 02.06.2012, um 18:00 Uhr

Hunde-Elend im EM-Gastland

hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber macht sich auf den Weg in die Ukraine, wo am 8.Juni die Fußball-Europameisterschaft beginnt. Allerdings nicht, um den Profikickern beim Zaubern zuzusehen, sondern um den dortigen Tierschutz zu unterstützen. Die Situation der ukrainischen Straßenhunde wird schon seit langem von Tierschützern und Medien angeprangert. Viele Tausend Hunde und Katzen sind hier im Vorfeld der EM gewaltsam eingefangen und brutal getötet worden. Frank will sich selbst ein Bild von der Situation machen und trifft sich mit den Tierschützern von "VIER PFOTEN", die in der Ukraine ein groß angelegtes Kastrations- und Aufklärungsprogramm gestartet haben.

Tierschutzaktion in der Ukraine

Eine bessere Zukunft

Zu einer möglichst flächendeckenden Kastration gibt es keine Alternative, wenn man das Straßenhunde-Problem auf Dauer in den Griff bekommen will. Mittlerweile haben sich auch Politik und Verwaltung einsichtig gezeigt: Der ukrainische Umweltminister Mykola Zlochevskiy und die Stadtverwaltung Kiew sicherten die Unterstützung des Kastrationsprojekts zu. Um das Problem langfristig anzugehen, muss aber auch die nächste Generation ins Boot geholt werden: Durch Kooperationen mit Universitäten werden angehende Tierärzte mit der Situation der Straßenhunde vertraut gemacht. Die Studenten lernen nicht nur neue und schnellere Kastrationstechniken, sondern auch einiges über das harte Leben der Streuner.

ANZEIGE
Das Elend der Straßenhunde
Die Straßenhunde von Apulien
Die Straßenhunde von Apulien
hundkatzemaus Miniserie

hundkatzemaus begleitet die Tierschützer des Vereins „Tierschutzprojekt Italien“ bei ihren ergreifenden Einsätzen in Süditalien.

Katzen: Alles über Katzen und Katzenhaltun...
Das große Katzen-Special
Das große Katzen-Special
Alles über die Welt der Samtpfoten

Katzenhaltung, Katzenpflege und Katzenrassen - das große Katzen-Special bei Frauenzimmer.de.

TIERE
Tierschützen befreien Löwen aus Käfig
Löwe Will spürt Gras unter den Tatzen
Löwe Will spürt Gras unter den Tatzen
Zum ersten Mal in Freiheit

Herzzerreißende Bilder: Löwe Will lebte 13 Jahre in einem kleinen Metallkäfig, bis Tierschützer ihn befreiten. Die ersten Momente in Freiheit haben Sie aufgenommen und es ist einfach zu süß zu sehen, wie glücklich der Löwe zu sein scheint.

Schwäne gerettet
Polizei eskortiert Schwanenfamilie
Polizei eskortiert Schwanenfamilie
Wo geht's denn nun zum Wasser?

Skurrile Tierrettung: Beamte mussten bei diesem Einsatz mal keine Katze vom Baum holen, sondern eine Schwanenfamilie mit Blaulicht zu ihrem Gewässer begleiten.

Vierbeinige Stars
Tierische Filmstars
Tierische Filmstars
Tieragentur

hundkatzemaus begleitet Filmtiertrainerin Nicolle Müller und ihre Schützlinge.

Haustier aussetzen
Vater setzt Tochter im Wald aus
Vater setzt Tochter im Wald aus
Diese Kampagne soll aufrütteln

Eine Tierschutz-Kampagne zeigt, wie es ist, wenn man ein Tier aussetzt - nämlich so, als würde man ein Familienmitglied im Stich lassen.