Freiflug-Training mit Papageien

15.06.12 11:15
Mehr zu diesem Thema
Präriehunde
Vorsicht bissige Tiere! Präriehunde bei hundkatzemaus
Ein Werbespot-Dreh mit Schwein Moritz
Ein Werbespot-Dreh mit Schwein Moritz hundkatzemaus über eine Tieragentur
Diana Eichhorn mit Python
Samstag, den 23.06.2012, um 18:00 Uhr Samstag, den 23.06.2012, um 18:00 Uhr

Diana Eichhorn besucht zwei Papageienliebhaber

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn bekommt die Möglichkeit, Papageien beim Training ganz nah zu sein.

Papageien kennt man aus dem Zoo oder der Heimtierhaltung. Doch nur wenige bekommen ein frei fliegendes Exemplar zu Gesicht. Haben sich die stolzen Südamerikaner erst einmal in die Lüfte emporgeschwungen, kann man Zeuge von majestätischen Paradeflügen, lautlosem Gleiten und atemberaubenden Sturzflügen werden. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn möchte sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen und besucht Ralf Kiesslinger und Andreas Möbius. Die beiden Papageienliebhaber lassen ihre Exoten schon seit sechs Jahren fliegen - über den Dächern des brandenburgischen Städtchens Neuholland.

Freiflug-Training für Papageien

Für das Freiflug-Training ist eine gute Beziehung und intensive Kommunikation mit dem Papagei unerlässlich! Vögel, die man ohne Training in die Freiheit entlässt, werden schlagartig mit Stress konfrontiert - diese komplett neue Situation will erst einmal verarbeitet werden. Nicht selten entfliegen verängstigte, unsichere oder temperamentvolle Tiere dann. Das intensive Training sollte daher individuell angepasst werden. Außerdem ist darauf zu achten, dass die Umgebung keine Gefahr darstellt und absolut flugsicher ist. In jedem Fall sollte der Papagei aber vorher an die neuen Umweltbedingungen gewöhnt werden: Wind, ein offener Raum und ungewohnte Geräusche machen zwar neugierig, verunsichern aber auch. Ein anfängliches Rückruftraining, bei dem Leckerlis eingesetzt werden, macht nicht nur Spaß - es festigt auch die Kommunikation und Bindung zueinander.

ANZEIGE
Mantrailing
Aus Welpen werden Lebensretter
Bloodhounds bei hundkatzemaus
Sendung vom 28. März

Zwischen Welpenkiste und Rettungseinsatz: Die kleinen Bloodhounds verlassen das Nest.

Katzen: Alles über Katzen und Katzenhaltun...
Das große Katzen-Special
Das große Katzen-Special
Alles über die Welt der Samtpfoten

Katzenhaltung, Katzenpflege und Katzenrassen - das große Katzen-Special bei Frauenzimmer.de.

TIERE
Küken schreddern
Es sind schon genug Küken gestorben
Es sind schon genug Küken gestorben
Ein Kommentar von Janina Beck

Küken Schreddern wird erst 2017 gestoppt. Unsere Autorin Janina Beck appelliert an die Moral der Politiker.

Katze im Kühlergrill
Kühler-Mieze hat einen neuen Besitzer
Kühler-Mieze hat einen neuen Besitzer
Gutes Ende einer Katzen-Fahrt

Die Reise hinter dem Kühlergrill hat ein gutes Ende: Der Fahrer, der die Katze von Belgien nach Deutschland brachte, fasst sich ans Herz und gibt ihr ein neues Zuhause.

Das Elend der Straßenhunde
Die Straßenhunde von Apulien
Die Straßenhunde von Apulien
hundkatzemaus Miniserie

hundkatzemaus begleitet die Tierschützer des Vereins „Tierschutzprojekt Italien“ bei ihren ergreifenden Einsätzen in Süditalien.

Unsterbliche Freundschaft
Freundschaft über den Tod hinaus
Freundschaft über den Tod hinaus
Streuner erweisen letzte Ehre

Diese Freundschaft geht über den Tod hinaus. Zur Beerdigung von Margarita Suarez kamen streunende Hunde, weil die alte Dame sich rührend um sie gekümmert hat.