Dr. Wolfs Sprechstunde

16.02.12 08:48
hundkatzemaus Tierarzt Dr. Wolf
Mehr zu diesem Thema
Diana Eichhorn
Video: Wild anmutende Schönheiten Ein Leopard im Kuschelformat
Video: Krank und ausgesetzt
Video: Krank und ausgesetzt Krank und ausgesetzt
Video: Mikrokosmos fürs Wohnzimmer
Video: Mikrokosmos fürs Wohnzimmer Mikrokosmos fürs Wohnzimmer
Video: Die Tunnelhunde
Video: Die Tunnelhunde Die Tunnelhunde
Samstag, den 25.02.2012, um 18:00 Uhr
Samstag, den 25.02.2012, um 18:00 Uhr Samstag, den 25.02.2012, um 18:00 Uhr

Kastration bei einem Wallaby

hundkatzemaus Tierarzt Dr. Wolf macht sich auf den Weg an den Niederrhein, um sich mit dem Australienbegeisterten Orthopäden Günter Leger und seiner Frau Anja zu treffen. Bei einem außergewöhnlichen Patienten, der nicht unbedingt in deutschen Regionen vermutet wird, steht ein Hausbesuch an: Ein Wallaby muss behandelt werden. Dabei handelt es sich um ein mittelgroßes Känguru, das als typischer Bewohner Australiens gilt. Der kleine Hüpfer wird bei Dr. Wolfs Besuch kaum vor Freude in die Luft springen, denn bei ihm steht eine Kastration an.

Kastration von Wallaby Skippy

Ein ungewöhnliches Unterfangen

Günter und Anja Leger halten sich diese exotischen, boxenden Beuteltierchen im Garten, wo es genug Auslauf und eine Menge zu entdecken gibt. Eine Zucht wird nicht angestrebt, daher soll Skippy unfruchtbar gemacht werden. Hierfür muss der athletische Strampler aber zunächst geschnappt und anschließend narkotisiert werden - kein leichtes Unterfangen! Das Blasrohr, das Dr. Wolf sicherheitshalber mitgenommen hatte, kommt trotzdem nicht zum Einsatz. Günter Leger kann den flüchtenden Hopser schließlich einfangen.

Im Hobbyraum, der kurzfristig zum Operationssaal umfunktioniert wurde, wird der betäubte Skippy auf einen sterilen Tisch gelegt. Günter Leger assistiert Dr. Wolf bei der Kastration, die eine Besonderheit hat: Bei Kängurus sitzen die Hoden über dem Geschlechtsorgan, das in einer sogenannten Penistasche liegt. Verkehrte Welt in Australien...

ANZEIGE
Das Elend der Straßenhunde
Die Straßenhunde von Apulien
Die Straßenhunde von Apulien
hundkatzemaus Miniserie

hundkatzemaus begleitet die Tierschützer des Vereins „Tierschutzprojekt Italien“ bei ihren ergreifenden Einsätzen in Süditalien.

Katzen: Alles über Katzen und Katzenhaltun...
Das große Katzen-Special
Das große Katzen-Special
Alles über die Welt der Samtpfoten

Katzenhaltung, Katzenpflege und Katzenrassen - das große Katzen-Special bei Frauenzimmer.de.

TIERE
Mops-Hochzeit
Romantische Mops-Hochzeit
Romantische Mops-Hochzeit
Heiraten für den guten Zweck

Nach sieben Jahren wilder Ehe haben sie sich nun doch getraut: Die Möpse Jasper und Jasmin haben geheiratet. Die Einnahmen wurden gespendet - für Möpse in Not.

Tierschützen befreien Löwen aus Käfig
Löwe Will spürt Gras unter den Tatzen
Löwe Will spürt Gras unter den Tatzen
Zum ersten Mal in Freiheit

Herzzerreißende Bilder: Löwe Will lebte 13 Jahre in einem kleinen Metallkäfig, bis Tierschützer ihn befreiten. Die ersten Momente in Freiheit haben Sie aufgenommen und es ist einfach zu süß zu sehen, wie glücklich der Löwe zu sein scheint.

Vierbeinige Stars
Tierische Filmstars
Tierische Filmstars
Tieragentur

hundkatzemaus begleitet Filmtiertrainerin Nicolle Müller und ihre Schützlinge.

Mann rettet gefangenes Mufflon
Dieser Mann ist ein wahrer Held
Dieser Mann ist ein wahrer Held
Wildes Mufflon verfängt sich

Heldenhafte Rettung: Mann befreit wildes Mufflon und bringt sich damit selbst in Gefahr.