Presenter


DSDS 2012: Luca Hänni ist Superstar 2012

28.04.12 23:08
DSDS-Kandidat Luca Hänni wird zum Superstar 2012 gekürt.
Mehr zu diesem Thema
Der Siegersong im Video!
Der Siegersong im Video! Luca singt "Don't Think About Me"
"Good Feeling" von Flo Rida
"Good Feeling" von Flo Rida Die ausgeschiedenen Top 8
"There She Goes" von Taio Cruz
"There She Goes" von Taio Cruz Luca und Daniele im Duett
Daniele singt "Dance With Somebody"
Daniele singt "Dance With Somebody" Bohlen: „Das war saustark!“
Luca Hänni singt "Allein Allein"
Luca Hänni singt "Allein Allein" Natalie findet seinen Schluchzer "total süß"
Danieles "Forgive Forget"
Danieles "Forgive Forget" Er rockt die Bühne im Finale
"The A-Team" von Ed Sheeran
"The A-Team" von Ed Sheeran Lucas "Staffelhighlight"
Daniele und Luca singen "Almost Lover"“
Daniele und Luca singen "Almost Lover"“ "Das beste Duett seit 'Modern Talking'"
"Don't Think About Me" von Daniele
"Don't Think About Me" von Daniele Er hat "gekämpft wie ein Löwe"
"Don't Think About Me" von Luca
"Don't Think About Me" von Luca Sein Finalsong im Video
DSDS 2012 Kandidaten Luca Hänni und Daniele Negroni im DSDS Finale
Zur Bildergalerie Die schönsten Momente im Finale
Die DSDS Jury 2012
Sehnsucht nach noch mehr DSDS? Hier gibt es alle Videos zur Show!

Im großen DSDS-Finale 2012 kann sich Luca Hänni gegen Daniele Negroni durchsetzen

Im großen DSDS-Finale 2012 kämpfen die beiden Kandidaten Luca Hänni und Daniele Negroni mit jeweils drei Songs um den Titel Superstar 2012. Am Ende kann sich Luca Hänni mit 52,85 Prozent der Zuschauerstimmen durchsetzen und wird mit seinem Siegersong "Don't Think About Me" zum DSDS-Gewinner 2012 gekürt. Mit dem Superstar-Titel sichert sich Luca Hänni eine Siegerprämie von 500.000 Euro und einen Plattenvertrag mit Universal Music.

DSDS-Finalist Daniele Negroni eröffnet das große Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2012 mit dem Hit "Dance With Somebody" von Mando Diao. Bruce Darnell ist hin und weg: "Überraschung, Überraschung, Überraschung. Du warst der perfekte DSDS-Kandidat. Perfekter Titel, perfekte Stimme, perfektes Tanzen." Der DSDS-Juror steht auf und ruft ins Publikum: "Daniele, Daniele, Daniele!" Auch bei Jury-Dame Natalie Horler kann der Finalist punkten: "Du hast die Show eröffnet und alles gegeben. Mach bloß weiter so!" Dieter Bohlen kann sich seinen Kollegen nur anschließen: "Das raue Singen ist dein Markenzeichen geworden. Im Finale muss man die Wahrheit sagen: Das war saustark."

Luca: Traum vom Superstar erfüllt

Dieter Bohlen zu Luca Hänni: "Columbus hat Amerika entdeckt, die Zuschauer haben dich entdeckt."

Danach ist DSDS-Finalist Luca Hänni mit seinem ersten Song "Allein Allein" von Polarkreis 18 an der Reihe. Bruce Darnell ist nach dem Auftritt begeistert: "Du warst genauso der perfekte Kandidat bei DSDS. Du hast bei jeder Performance so viele Gefühle gezeigt. Du kannst Platten verkaufen. Du bist der Hammer." Natalie lobt Luca Hännis Mut, eine "zweisprachige Nummer" zu singen und hebt besonders das "Schluchzen" des DSDS-Kandidaten hervor. Dieter Bohlen bezeichnet dieses "Schluchzen" als Luca Hännis Markenzeichen: "Das macht dich ganz besonders. Columbus hat Amerika entdeckt, die Zuschauer haben dich entdeckt."

Als zweiten Song singt DSDS-Kandidat Daniele Negroni im Finale von "Deutschland sucht den Superstar" sein Staffelhighlight "Forgive Forget" von Caligola. Auch mit seinem Lieblingstitel kann der DSDS-Finalist die Jury überzeugen. "Mir hat das sehr gut gefallen. Wir haben nicht erwartet, dass du die ganze Zeit tanzt. Du bist ein Performer. Bleib so wie du bist", sagt Bruce Darnell. Natalie Horler schwärmt ebenfalls: "Wir haben schon fast alles gesagt. Deine Stärke ist es hier die Bühne zu rocken. Mach weiter so." Poptitan Dieter Bohlen bringt es auf den Punkt: "Wir hatten 35.000 Kandidaten. Bei vielen ging, als sie gesungen haben, die Tonne auf, bei dir ging die Sonne auf."

DSDS-Kandidat Luca Hänni verzaubert mit seinem zweiten Song, seinem Staffelhighlight "The A-Team" von Ed Sheeran, die gesamte Jury. "Du nimmst ein Lied und packst so viel Gefühl rein, so schlicht, so einfach. Das war die beste Performance jetzt." Natalie Horler lobt vor allem die Songauswahl: "Du hättest keine bessere Nummer aussuchen können." Ein ganz besonderes Lob gibt es von Dieter Bohlen: "Man kann diese Nummer nicht besser singen als du. Wenn du auf der Titanic gesungen hättest, wären die Eisberge geschmolzen."

Nachdem die beiden DSDS-Finalisten Daniele Negroni und Luca Hänni den Song "Almost Lover" von A Fine Frenzy im Duett gesungen haben, gibt es für beide Kandidaten Komplimente: "Ihr habt richtig toll harmoniert", so Natalie Horler. Bruce Darnell lobt zwar Luca Hännis emotionale Stimme, hebt dieses Mal jedoch auch Daniele Negronis Gesang hervor: "Dieses Mal hast du sanft gesungen." Dieter Bohlens Urteil fällt kurz und knapp aus: "Das war das beste Duett seit Modern Talking."

In der dritten Runde singen die beiden DSDS-Finalisten nacheinander den von Dieter Bohlen komponierten Finalsong "Don't Think About Me". Nach Daniele Negronis Interpretation des Songs lobt Juror Bruce Darnell die Glaubwürdigkeit des DSDS-Kandidaten. Dieter Bohlen ist vor allem von Danieles Kampfgeist begeistert: "Du hast wie immer gekämpft wie ein Löwe. Das war Jubel, Trubel Heiserkeit. Ich bin stolz, dass du meinen Song so toll gesungen hast."

Auch Luca Hännis Version von "Don't Think About Me" kommt gut bei der Jury an. "Deine Stärke sind Gefühle. Das hast du heute bewiesen. Du hast das perfekt gesungen", stellt Bruce Darnell fest. Auch Natalie Horler findet Luca Hännis Interpretation trotz kleiner Fehler "echt toll". Bei Songschreiber Dieter Bohlen kann DSDS-Finalist Luca Hänni ebenfalls punkten: "Luca ist Maurer und weiß, worauf es ankommt. Dann holt er sein Hämmerchen raus." Auch die Zuschauer kann Luca Hänni mit "Don't Think About Me" überzeugen, denn sie wählen den DSDS-Kandidaten mit 52,85 Prozent zum Superstar 2012.

Perfekt kombiniert
Lass dich inspirieren und stelle dir dein perfektes Outfit zusammen.
ANZEIGE
NEWS
Menderes Bagci
Große Liebe? Jetzt spricht Menderes!
Große Liebe? Jetzt spricht Menderes!
Wirrwarr um die erste Freundin

Liebes-Wirrwarr bei DSDS-Dauerkandidat Menderes Bagci.

Heino besucht Casting
DSDS hebt die Altersgrenze auf 40 an
DSDS hebt die Altersgrenze auf 40 an
Heino mit einer Überraschung

DSDS hebt die Altersgrenze auf 40 Jahren an.

Heino beim Casting in Frankfurt
"Zu Hause habe ich weniger zu sagen"
"Zu Hause habe ich weniger zu sagen"
Heinos erster DSDS-Arbeitstag

Jury-Mitglied Heino hatte seinen ersten Einsatz für DSDS beim offenen Casting in Frankfurt.

Die neuen Folgen
Staffelstart: "Die dunkle Seite"
Staffelstart: "Die dunkle Seite"
Neue Folgen ab dem 09.Oktober!

Alex wird von seiner düstereren Vergangenheit eingeholt und das Vertrauen zwischen ihm und Semir auf eine harte Probe gestellt.

Kritiken, Trailer und Interviews
Welcher Film lohnt sich gerade?
Welcher Film lohnt sich gerade?

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was gerade läuft? Kein Problem! Unsere Rubrik "Filmcheck" verrät Ihnen alle aktuellen Filme und liefert eine informative Kurzkritik!