'Desperate Housewives': Nie wieder 'Wisteria Lane'

27.09.12 15:47
'Desperate Housewives': Nie wieder 'Wisteria Lane'
Bildquelle: World Entertainment News Network Ltd.
Mehr zu diesem Thema
'Desperate-Housewife' mit kurzen Haaren
'Desperate-Housewife' mit kurzen Haaren Teri Hatcher: Kurzer Bob vs. Lange Lockenpracht
Eva Longoria und Nina Dobrev liegen im Trend
Eva Longoria und Nina Dobrev liegen im Trend Beie Schauspielerinnen tragen schicke Schößchen-Oberteile
Rechnen Sie hier nach
Rechnen Sie hier nach Sie sind Hausfrau? Das müssten Sie verdienen!
Aus für "Desperate Housewives"
Aus für "Desperate Housewives" Ende der Erfolgsserie verkündet

'Desperate Housewives': Fortsetzung möglich?

Wird es vielleicht doch eine Fortsetzung der Desperate Housewives geben? Nach acht Jahren kann man doch nicht so einfach Schluss machen. Die fünf Powerfrauen sind einem doch so ans Herz gewachsen, dass man am liebsten laut mit geheult hätte, als der große Abschied kam. Mein Tränenschwall wurde auch nur durch meinen unromantischen Mann aufgehalten, der mich gefragt hat, was ich den an den Vorstadt-Schnepfen so toll finde. Warum treibt es mich und Millionen andere zur Verzweiflung, dass die Hausfrauen die Wisteria Lane jetzt angeblich endgültig verlassen haben?

Von Dagmar Baumgarten

Nicht nur vor den Fernsehern, auch am Filmset wurde kräftig geschnieft und geschluchzt. Susan, Lynette, Gabriele, und Bree, lagen sich nach der letzten Szene auch minutenlang weinend in den Armen.
Warum zieht diese Soap, die anfangs kein Fernsehsender haben wollte, weltweit Millionen Menschen so in ihren Bann?

Aus drei Gründen. Es sind die Frauen, ihre ganz besondere Freundschaft und die faszinierenden Geheimnisse, die jede hat. Die Powerladys sind total unterschiedlich und haben nicht nur Stärken, sondern auch jede Menge Fehler. Aber sie halten; wenn es darauf ankommt, fest zusammen. Von wegen wahre Freundschaft gibt es nur unter Männern. Hier wird sogar ein Mord nicht zur Zerreißprobe, sondern schweißt die Frauen noch enger zusammen.

Genau von so einer Freundschaft, die nicht nur Höhen, sondern auch schlimmste Tiefen übersteht, träumt man doch spätestens seit die eigene erste beste Freundin zur bösen Rivalin wurde, nur wegen eines Typen, dessen Namen man nicht mal mehr kennt.

'Desperate Housewives': Welcher Lieblingscharakter?

Wen werdet ihr am meisten vermissen? Die tollpatschige Susan vielleicht? Die so oft Chaos verbreitet, und uns so vor Augen führt, dass gut gemeint, oft schlecht gemacht ist? Diese Rolle spielt Teri Hatcher aber auch im wahren Leben weiter. Die 47-jährige Schauspielerin versucht offensichtlich so verzweifelt jung zu bleiben, dass sie sich ihr Gesicht mittlerweile bis zur Unkenntlichkeit zugebotoxt hat.

So einen Wahn würde man in der Serie würde man wohl am Ehesten Bree zutrauen. Der überperfekten Vorzeige-Hausfrau und Mutter. Die wir wohl alle ziemlich ätzend finden würden, wenn sich hinter ihrer Fassade nicht tiefe Abgründe auftun würden. Nach außen der Inbegriff der konservativen Spießerin ist sie innerlich eine leidenschaftliche Frau, die sich zutiefst dafür schämt, dass sie immer wieder in die "nach außen hui, aber hinter verschlossenen Türen pfui"-Falle tappt. Sie trinkt, und hat zahlreiche One Night Stands. Im entscheidenden Moment aber ist sie so stark, dass sie für Freundin sogar einen Mord auf sich nehmen würde.

Dabei geht es um Gabrielle. Wieso würde für sie jemand in den Knast gehen? Für ein völlig verwöhntes Model, das auf den ersten Blick nur an materiellen Dingen interessiert ist? Weil sie immer bekommt, was sie will. Und das irgendwie imponiert. Sie ist viel cleverer als man es einem Klischee Model zutraut, und beweist im richtigen Moment dass sie nicht nur leidenschaftlich streiten, sondern auch von Herzen lieben kann.

Eine Eigenschaft, die man Lynette auf den ersten Blick ansieht. Die Übermutter, die immer für ihre vier Kinder und ihren Mann da sein will. Das Bemühen kennen viele. Das Scheitern dabei auch. Insbesondere, wenn man wie Lynette merkt, dass man nicht nur Mutter sondern auch Frau ist, und sich im Grunde des Herzens nicht für Kinder oder Karriere, sondern beides entscheiden will!

Sie alle haben sich in den Jahren weiterentwickelt. Und sind im Laufe der kleinen und größeren Katastrophen gewachsen. Und das hat sie mit den Zuschauern zusammengeschweißt. Wir konnten über sie lachen. Manchmal die Nase rümpfen, aber uns auch mit ihnen freuen. An den Erfolg der Desperate Housewives hat anfangs keiner so recht geglaubt. Laut Gerüchten ist man jetzt allerdings verzweifelt auf der Suche danach, wie man die Hausfrauen doch nochmal auf den Bildschirm bekommt.

Lieblinge fürs Handgelenk
Herrliche Armbänder von Fossil sind angesagt und das modische Highlight für die Frau.
ANZEIGE

Konkurrenz für Bruder Andreas?

Jetzt singt Profitänzer Willi Gabalier  [02:07]

 
CHICAS WALK ACADEMY BY JORGE GONZÁLEZ
Jorge González
Biografie
Biografie
Jorge González

Jorge González ist im Jahr 1967 in Kuba geboren, verließ das sozialistische Land aber bereits mit 17 Jahren.

Galerie zur ersten Folge
Jorge verwirklicht seinen Traum
Chicas Walk Academy Galerie
Chicas Walk Academy

Jorge González' Team und die "Chicas" auf einen Blick.

SHOPPING QUEEN
Lailis Catwalk bei "Shopping Queen"
Die Jüngste ist super souverän!
Die Jüngste ist super souverän!
Guido findet es toll

Die Shopping-Tour und Catwalk hat Laili erfolgreich hinter sich gebracht, dabei schmiss sie ihre "Haare, als wenn es keinen Morgen mehr gibt"!

Shopping Queen
Ist Laili die "hübscheste Kandidatin"?
Ist Laili die "hübscheste Kandidatin"?
Kretschmers Style-Check

Guido Maria Kretschmer findet, dass die 19-Jährige ein bildhübsches Mädchen ist und "vielleicht eine der hübschesten Kandidatinnen, die wir jemals bei Shopping Queen hatten!"

SERIEN
Dubiose Mächte
Ist Alex weiterhin in Gefahr?
RTL "Alarm für Cobra 11": Alex bleibt in großer Gefahr!
Mysteriöse Vergangenheit

Das Rätsel um Alex' Vergangenheit scheint geklärt, doch es braut sich noch etwas zusammen!

Gelingt Tobias die Flucht?
Dr. Falk flieht mit dem kranken Michi
"Der Knastarzt": Dr. Falk flieht mit dem kranken Michi
Ausbruch aus dem Knast

Tobias muss raus aus dem Gefängnis, denn nur er kann seinen im Sterben liegenden Vater retten. Den totkranken Knacki Michi nimmt er mit, damit der in einem "richtigen" Krankenhaus operiert werden kann.

TIERSENDUNGEN
Bewerbungsaufruf "Ach du Dicker Hund"
Ist Ihr Haustier ein Schwergewicht?
Ach du Dicker Hund Bewerbungsaufruf
Ach du Dicker Hund

hundkatzemaus sucht übergewichtige Vierbeiner, die sich beim Abnehmen mit der Kamera begleiten lassen wollen.

Trennung der Reviere war für die Katz
Kein Happy-End mit Mobbing-Kater Linus
3 Engel für Tiere
3 Engel für Tiere

Experiment gescheitert: Birga Dexel kann den Katzen-Krieg nicht beenden.

KINO
Multikulti-Komödie
Multikulti-Komödie mit schwarzem Humor
Multikulti-Komödie mit schwarzem Humor
Mons. Claude und seine Töchter

'Monsieur Claude und seine Töchter' verspricht Spaß für die ganze Familie. Allerdings hat die Multikulti-Komödie auch einen ernsten Hintergrund.

'Fifty Shades of Grey'
Wir nehmen den Trailer unter die Lupe!
Wir nehmen den Trailer unter die Lupe!
Vorfreude auf 'Fifty Shades'

Wir haben uns den heiß ersehnten Trailer zu 'Fifty Shades of Grey' mal genauer unter die Lupe genommen und sind zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen.

DAS PERFEKTE DINNER
Alles vor Ort gelernt
Italienischer Abend bei Rita
Italienischer Abend bei Rita
Tag 1 in München: Rita

Rita packt 15 Jahre italienischer Kochkunst in ein Menü.

Zum kulinarischen Steckbrief
Sammy hat einen guten Gaumen
Das perfekte Dinner in München: Kandidat Sammy
Tag 2 in München: Sammy

Deswegen legt der 33-jährige besonders großen Wert auf frische Lebensmittel.

VIER HOCHZEITEN UND EINE TRAUMREISE
Aldina macht den Anfang
Junge Frauen im Hochzeitsfieber
Junge Frauen im Hochzeitsfieber
4 Hochzeiten...:Mottos

Froonck freut sich auf vier ungewöhnlich junge Bräute und ihre Feiern.

Und Froonck lacht fleißig mit ...
Alexandra und Olaf fehlen die Worte
Alexandra und Olaf fehlen die Worte
Finale bei "4 Hochzeiten ..."

Die eigene Hochzeit kann mit den richtigen Gästen ganz schön lustig sein.