SELBERMACHEN SELBERMACHEN

Tutorials im Internet: Wie hilfreich sind die Do-it-yourself-Videos wirklich?

Was bringen Tutorials im Internet?
Was bringen Tutorials im Internet? So gut sind Do-it-yourself-Videos wirklich 00:05:20
00:00 | 00:05:20

Was taugen Tutorials im Internet?

Wie lernt man Gitarre spielen? Wie wird man Koch-Profi? Und wie näht man ein Kissen selbst? Diese und andere Fragen beantworten sogenannte Tutorials im Internet. Doch wie hilfreich sind die Do-it-yourself-Videos wirklich? Wir haben den Test gemacht.

Auf der Suche nach passenden Videos klicken sich unsere Testpersonen zunächst durch die Netzwelt. Alle drei werden schnell im Internet fündig und begeben sich gleich an die Arbeit. Schnell mal nachfragen - das geht bei den Internet-Tutorials nicht. Ein bisschen Tüfteln gehört schon dazu.

Tutorial 1: Kochen lernen

Unsere Testperson ist absoluter Koch-Laie und will nach der Testwoche mit Wiener Schnitzel und Bratkartoffeln punkten. Unser Test zeigt: Nach einer Woche gelingt das Gericht nicht perfekt. Übung macht eben doch den Meister!

Tutorial 2: Nähen lernen

Unsere zweite Testperson will einen eigenen Kissenbezug nähen. Ob das mithilfe eine Online-Tutorials klappt? Der Tag der Wahrheit zeigt: Die Kissen können sich wirklich sehen lassen.

Tutorial 3: Gitarre spielen lernen

Die dritte Testperson versucht sich an einigen Gitarrenklängen - obwohl sie vorher noch nie eine Gitarre in der Hand gehabt hat. Nach der Testwoche soll sie den anderen Testpersonen ein Lied vorspielen. Und tatsächlich: Um welchen Song es sich handelt, lässt sich zumindest erraten.

Fazit: Wahre Profis haben die Tutorials aus unseren Laien leider nicht gemacht: Die Kochkünste unserer Testperson lassen weiterhin zu wünschen übrig, die Gitarrenklänge und Nähkünste können sich jedoch sehen lassen. Da braucht es wohl noch etwas mehr Übung.

Anzeige