VERBRAUCHERTESTS VERBRAUCHERTESTS

Trinkflaschen für Kinder im Test: Diese vier Flaschen sind die besten

Trinkflaschen für Kinder im Härtetest
Trinkflaschen für Kinder im Härtetest Mit diesen Behältern macht Trinken Spaß 00:05:00
00:00 | 00:05:00

24 Kinder-Trinkflaschen im Test

Ob bedruckt mit Autos und Prinzessinnen oder einfach nur kunterbunt - mit lustigen Motiven macht das Trinken doch gleich viel mehr Spaß. Kein Wunder also, dass sich die praktischen Trinkflaschen für unterwegs immer größerer Beliebtheit erfreuen. Doch eine coole Optik ist nicht alles! Spätestens, wenn der Apfelsaft in der Schultasche ausläuft und alles klebt, wird klar: Bei der Anschaffung eines Trinkbehälters für Kinder gibt es Einiges zu beachten.

Wir haben 24 Flaschen unterschiedlicher Preissegmente unter die Lupe genommen und einem echten Härtetest unterzogen. Neben dem Aussehen haben wir die praktischen Flaschen für unterwegs auf ihre Dichte, ihr Material, ihre Spülmaschinenfestigkeit, sowie auf Anwendung und unkomplizierte Säuberung überprüft. Das traurige Ergebnis: Nur vier von 24 Trinkbehältern konnten wirklich überzeugen. Zehn Flaschen fielen bereits in der ersten Test-Runde durch!

Diese vier Trinkflaschen sind unsere Testsieger

- Sigg 8488.4 Trinkflasche 0,6 l, von Sigg (ca. 19 Euro)

- Emil-die-Flasche Trinkflasche Bio grün Organic 0,6 l, von Emil (ca. 20,90 Euro)

- alfi 5337.641.050 Isolier-Trinkflasche isoBottle 0,5 l Edelstahl, von Alfi (ca. 20,99 Euro)

- Contigo Trinkflasche Gracie, 1000-0352, von Contigo (ca. 18,86 Euro)

Anzeige