FITNESS FITNESS

Training für Po und Taille Teil 2

Fit in 4 Wochen - Tag 12 - Dein Workout für Po und Taille Teil 2
Fit in 4 Wochen - Tag 12 - Dein Workout für Po und Taille Teil 2 00:18:48
00:00 | 00:18:48

Intensives Training für Po und Taille

Wir sind in Woche zwei des Po- und Taillen-Workouts angekommen. Nun wird die Intensität gesteigert, um den Trainingseffekt zu erhöhen. Statt 15 Wiederholungen wie in der ersten Woche, wird nun jede Übung 20 Mal ausgeführt.

Bevor es losgeht, wärmen wir uns mit einem kleinen Warm up auf. Dafür sich einfach auf die Matte setzen und mit dem Armen hinten abstützen. Dann die Beine anheben und in der Luft Fahrrad fahren. Der Körper ist dabei leicht nach hinten geneigt. Bei der zweiten Aufwärmübung mit den Händen auf dem Boden bleiben, die Füße vorne abstellen und dann das Becken abwechselnd anheben und wieder absetzen. Nun die Beine etwas weiter weg vom Körper nehmen und die Arme seitlich an den Kopf legen. Dann den Körper leicht nach vorne neigen und im Rumpfbereich rotieren.

Und dann geht es mit dem Training für Po und Taille weiter. Übung eins beginnt sitzend auf der Matte. Mit den Händen hinten abstützen und sich mit dem Oberkörper leicht zurücklehnen. Beide Beine anheben und abwechselnd nach links und rechts rotieren. Dabei die Füße im Wechsel leicht auf der Matte auftippen. Für die zweite Übung legen wir uns auf den Rücken auf die Matte, stellen beide Füße flach auf den Boden und legen die Arme neben den Körper. Dann das Becken gleichmäßig heben und absenken. Für die dritte Übung auf die Seite drehen und den Kopf auf den ausgestreckten Arm ablegen. Mit der zweiten Hand auf der Matte abstützen. Und dann ein Bein heben und absenken. Diese Übung wird nach 20 Wiederholungen auf der anderen Seite wiederholt. Die vierte Übung wird im Vierfüßler-Stand ausgeführt, für jede Seite separat. Wir starten mit einem Bein und nehmen es nach hinten ausgestreckt und führen es dann wieder nach vorne zum Körper. Für die fünfte und letzte Übung bleiben wir in der Position und starten mit einem Bein. Das Bein im rechten Winkel nach oben führen und dann das Bein nach oben strecken und dabei die Fußsohle in Richtung Decke führen. Nach 20 Mal das Bein wechseln. Geschafft! Nach diesem Hauptteil werden die Muskeln wie immer im Cool down gedehnt.

Anzeige