Tragischer Autounfall: Bräutigam stirbt nur wenige Stunden nach seiner Hochzeit

Tragischer Autounfall: Bräutigam stirbt nur wenige Stunden nach seiner Hochzeit
Kurz nach dieser Aufnahme sind Ruth und Andrew in einen schlimmen Unfall verwickelt © © Facebook

Auch seine Ehefrau wird schwer verletzt

Es sollte der glücklichste Tag ihres Lebens werden, doch er endete in einer schlimmen Tragödie: Nur wenige Stunden nachdem Andrew Bloomfield seiner Partnerin Ruth Driskill das Ja-Wort gab, kam er bei einem Autounfall ums Leben. Der 27-Jährige aus dem US-Bundesstaat Ohio war mit seiner frischgebackenen Ehefrau und zwei Freunden in einem Truck unterwegs, als Timothy, der Fahrer ihres Wagens, die Kontrolle verlor. Der Truck fuhr gegen einen Strommast und überschlug sich anschließend mehrfach. Das berichtet die 'Daily Mail'.

Andrew Bloomfield und Elizabeth Shelton, eine Freundin, wurden aus dem Truck geschleudert. Beide starben später im Krankenhaus. Timothy Tebbe und Andrews Frau, Ruth Driskill, überlebten mit schweren Verletzungen und schweben auf der Intensivstation in Lebensgefahr.

Mittlerweile sammeln Freunde von Ruth und Andrew Geld, damit sie Andrews Beerdigung bezahlen kann. "Der 12. Oktober sollte der glücklichste Tag ihres Lebens werden, doch er endete in einer Tragödie. Nur wenige Stunden nachdem sie sich ihr Eheversprechen gaben, waren sie in einem schrecklichen Autounfall verwickelt, der Andrews Leben nahm und Ruth auf die Intensivstation brachte", schreiben sie auf der Fundraising-Seite.

Ruth Driskill kämpft noch immer um ihr Leben, während sie um ihren Ehemann trauern muss. Wir wünschen ihr alles Gute.

Anzeige