Eisprungrechner Eisprungrechner

Fruchtbare Tage berechnen: Wissen, wann der Eisprung kommt

© Mascha Brichta, null

Wundern Sie sich vielleicht schon, warum es mit einer Schwangerschaft bei Ihnen einfach nicht klappt? Dafür gibt es manchmal einen ganz einfachen Grund: Sie verpassen Ihre fruchtbaren Tage! Erfüllen Sie sich Ihren Kinderwunsch, indem Sie Ihre fruchtbaren Tage berechnen. Das ist mit dem Fruchtbarkeitsrechner ganz leicht! Sie müssen nur wissen, wann der erste Tag Ihrer letzten Periode war und, wie lange ihr Zyklus durchschnittlich dauert. Kennen Sie erst einmal Ihre fruchtbaren Tage, kommt es bestimmt auch bald zur Schwangerschaft!

Der Zeitraum, in dem die fruchtbaren Tage liegen, umfasst nur wenige Tage. Nur am Tag des Eisprungs sowie eine kurze Zeit davor und danach sind Sie empfängnisbereit. Der Eisprung findet etwa vierzehn Tage nach Beginn der Monatsblutung statt. Bis dahin ist in den Eierstöcken eine Eizelle herangereift und über die Eileiter in die Gebärmutter gewandert. Die Spermien Ihres Partners können jetzt bis zu ihr vordringen und mit ihr verschmelzen. Es kommt zur Schwangerschaft. Erfolgt keine Befruchtung, wird die neugebildete Gebärmutterschleimhaut innerhalb der nächsten zehn Tage wieder abgestoßen und es kommt zur nächsten Regelblutung.

Ihre fruchtbaren Tage berechnen Sie, indem Sie in die entsprechenden Felder des Fruchtbarkeitsrechners den ersten Tag Ihrer letzten Periode und Ihre durchschnittliche Zykluslänge eintragen. Die Zykluslänge ist die Dauer vom Beginn der letzten Periode bis zum voraussichtlichen Beginn der nächsten. Und dann Daumen drücken für die Schwangerschaft!


Tage

Wann können Sie schwanger werden? Der Kalender zeigt Ihnen Ihre fruchtbaren Tage der nächsten 12 Monate an.

Ihre Angaben:
Erster Tag der letzten Regelblutung:
Zykluslänge: Tage
  • fruchtbar
  • sehr fruchtbar
  • eher Mädchen
  • eher Junge
  • heute
  • Eisprung
  • Test möglich