Fettrechner Fettrechner

Fettverbrennungsrechner: Wie viel Speck geht weg?

© null, F. und T. Werner

Skilanglauf zügig Skilanglauf zügig

Sie haben die Sportart Skilanglauf zügig ausgewählt.

Beim Skilanglauf werden grundsätzlich alle Muskelgruppen in Aktion gesetzt und das auch noch in frischer Luft und - wenn man Glück hat - in idyllischer Landschaft. Der gesundheitliche Nutzen ist also hoch einzustufen - wie hoch die Fettverbrennungswerte zu Buche schlagen, sagt Ihnen unser Fettverbrennungsrechner. Und wer beim Langlaufen ein bisschen Gas gibt, verbrennt natürlich auch mehr Fett.

Bitte geben Sie nun Ihre Daten ein:

Kilogramm
In Stunden pro Woche*

* Beachten Sie, die Trainingsdauer nicht in Minuten, sondern in Stunden pro Woche anzugeben. Eine Trainigsdauer von 30 Minunten geben Sie mit 0,5 Stunden an.

Unter den angegebenen Bedingungen verbrennen Sie Kalorien pro Woche durch die ausgewählte Sportart. Das entspricht umgerechnet etwa Kilogramm Fett. Jeden Monat verbrennen Sie auf diese Art und Weise Kilogramm Fett.
Hier nochmal Ihre Eingaben und das Ergebnis im Überblick:
Ihre Eingaben:
Körpergewicht: kg
Trainingsdauer: Stunden pro Woche
Sportart: Skilanglauf zügig
Ihre Ergebnis:
Ihr Energieverbrauch pro Woche: Kalorien
So viel Fett verbrennen Sie pro Woche: Kilogramm
So viel Fett verbrennen Sie pro Monat: Kilogramm
Sie möchten schneller Fett verbrennen?
Probieren Sie es doch mal mit einer anderen Sportart!