Fettrechner Fettrechner

Fettverbrennungsrechner: Wie viel Speck geht weg?

Die Frau schwimmt zügig durchs Wasser
© Stefan Eisend

Schwimmen zügig Schwimmen zügig

Sie haben die Sportart Schwimmen zügig ausgewählt.

Schwimmen kann wunderbar entspannen: Man hat bei dieser Sportart die Möglichkeit, langsam aber stetig Kondition aufzubauen, ohne die Gelenke zu belasten und man kann die Gedanken schweifen lassen, da man sich nicht unterhalten muss. Außerdem ist Schwimmen verhältnismäßig preiswert und die Verletzungsgefahr ist eher gering. Und Fett verbrennt man auch noch, wie Sie an unserem Fettverbrennungsrechner sehen können.

Bitte geben Sie nun Ihre Daten ein:

Kilogramm
In Stunden pro Woche*

* Beachten Sie, die Trainingsdauer nicht in Minuten, sondern in Stunden pro Woche anzugeben. Eine Trainigsdauer von 30 Minunten geben Sie mit 0,5 Stunden an.

Unter den angegebenen Bedingungen verbrennen Sie Kalorien pro Woche durch die ausgewählte Sportart. Das entspricht umgerechnet etwa Kilogramm Fett. Jeden Monat verbrennen Sie auf diese Art und Weise Kilogramm Fett.
Hier nochmal Ihre Eingaben und das Ergebnis im Überblick:
Ihre Eingaben:
Körpergewicht: kg
Trainingsdauer: Stunden pro Woche
Sportart: Schwimmen zügig
Ihre Ergebnis:
Ihr Energieverbrauch pro Woche: Kalorien
So viel Fett verbrennen Sie pro Woche: Kilogramm
So viel Fett verbrennen Sie pro Monat: Kilogramm
Sie möchten schneller Fett verbrennen?
Probieren Sie es doch mal mit einer anderen Sportart!