Presenter

BMI Rechner: Online den BMI berechnen

Vor allem Frauen beschäftigen sich viel und häufig mit Ihrem Gewicht. Viele Frauen träumen von einem schlankeren Körper. Daher ist es zunächst einmal wichtig, den BMI zu bestimmen. Der BMI Rechner ermöglicht Frau und Mann eine objektive Bewertung Ihres Körpergewichts. Denn oftmals liegt überhaupt kein Übergewicht vor, obwohl man selbst davon überzeugt ist, dass man zu viel wiegt. Um den BMI zu berechnen, benötigen Sie also keine komplizierte BMI-Formel. Der BMI Rechner eignet sich für Frau und Mann. Er ermöglicht durch wenige Klicks die Beantwortung folgender Fragen: Bin ich zu dick? Bin ich zu dünn? Habe ich Normalgewicht? Rechnen Sie mit dem BMI-Rechner online ganz leicht aus, wie hoch Ihr BMI ist.

Der Body-Mass-Index ist eine Maßzahl für die Einordnung und Bewertung des Körpergewichts von Frau und Mann. Um den BMI zu ermitteln, wird das Körpergewicht in Kilogramm (kg) durch die Körpergröße in Meter (m) zum Quadrat geteilt. Dieser Wert sollte laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung bei Frauen optimaler Weise zwischen 19 und 24 liegen. Bei Männern spricht man bei einem BMI Wert zwischen 20 und 25 von Normalgewicht. Ab einem Wert von 18 und darunter spricht die DGE von Untergewicht. Liegt der BMI bei 25 (Frauen) oder 26 (Männer) und darüber, spricht man von Übergewicht. Laut Klassifizierung der DGE spricht man ab einem BMI von 30 von starkem Übergewicht oder Adipositas.
Sind Sie übergewichtig oder ist Ihr Körpergewicht völlig normal für Menschen Ihrer Größe? Eine zuverlässige Antwort liefert der Body Mass Index (BMI), der sich aus einer simplen Formel ergibt.

Keine Sorge, Sie müssen nicht selbst rechnen - geben Sie einfach Ihre Körperdaten in die folgenden Felder ein und klicken Sie auf „Auswerten“.

Zentimeter
Kilogramm
VOX NOW - vorausschauen mit EUROPA
Schauen Sie schon jetzt die nächste Folge an – kostenlos und vor TV-Ausstrahlung.
ANZEIGE
Tabletten schlucken
Tabletten schlucken: So geht's leicht
Tabletten schlucken: So geht's leicht
Die richtige Technik macht's

Tabletten schlucken fällt nicht nur Kindern schwer. Forscher der Uni Heidelberg haben nun untersucht, mit welcher Schlucktechnik die Einnahme ganz leicht ist.

Boxen
Die besten Fett-weg-Sportarten im Test
Die besten Fett-weg-Sportarten im Test
Power Plate, Boxen & Crossfit

Trainings-Trends wie Boxen, Crossfit und Power Plate sind in aller Munde - doch wie effektiv sind die Sportarten überhaupt? Wir haben getestet.

ABNEHMEN
Master Cleanse und Co.
Welche Crash-Diät bringt wirklich was?
Welche Crash-Diät bringt wirklich was?
Master Cleanse und Co.

Ob Master Cleanse, Hollywood-Diät oder Eiweißdrinks: Crash-Diäten sind beliebt. Doch halten sie wirklich, was sie versprechen? Wir haben den Test gemacht.

All-you-can-eat-Diät
Satt essen und glücklich sein, aber...
Satt essen und glücklich sein, aber...
All-you-can-eat-Diät im Test

Glücklich, satt und schlank: Die All-you-can-eat-Diät von Marion Grillparzer verspricht viel. Doch kann sie das auch halten? Wir haben den Test gemacht.

FITNESS
Abnehmen mit Pilates
Abnehmen und Entgiften mit Pilates
Abnehmen und Entgiften mit Pilates
Turnen Sie Ihr Fett weg!

Mit Pilates abnehmen? Das geht! Pilates-Coach Amiena Zylla zeigt Ihnen, wie Sie mit gezielten Übungen Ihren Fettpölsterchen den Kampf ansagen und optimal entschlacken können.

After-Baby-Sixpack - so geht's
Sixpack nach Drillingen: Das geht so!
Sixpack nach Drillingen: Das geht so!
Mama Sally und ihre Top-Figur

Kann man kurz nach der Geburt schon wieder ein Sixpack antrainieren? Das geht, sagt Fitness-Trainerin Sally Brouwer und verrät ihr Fitness-Geheimnis.

GESUNDHEIT
Nahrungsmittelunverträglichkeit erkennen
Wann macht das Essen wirklich krank?
Wann macht das Essen wirklich krank?
Geschäft mit der Intoleranz

Jeder 3. Deutsche glaubt, er habe eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Viele verzichten vorsorglich auf Laktose oder Gluten - die Lebensmittelindustrie freut es.

HIV-Übertragung
Das kann die HIV-Übertragung stoppen
Das kann die HIV-Übertragung stoppen
Schnelle Reaktion ist wichtig

Wer fürchtet, sich mit HIV infiziert zu haben, muss schnell handeln: Eine Prophylaxe kann die Übertragung stoppen, muss aber schnell erfolgen.