FAMILIE FAMILIE

Tolle Schule - aber wie? Das sind die Wünsche der Schüler

Was macht die perfekte Schule aus?

Jetzt reden die, um die es geht! Schüler in Leipzig wurde nur eine wichtige Frage gestellt: Wie sieht sie aus - eure perfekte Schule?

Fragt man Schüler nach ihren Vorstellungen für eine wirklich tolle Schule, kommen neben Wünschen nach langen Pausen und netten Lehrern auch Dinge heraus, die eigentlich Standard sein müssten, es aber in der Realität leider nicht sind.

Leider befinden sich manche Schulen in Deutschland in einem erbärmlichen baulichen Zustand - die Schüler dort wünschen sich daher schlicht ein Schulhaus, in dem sie keine Angst haben müssen, dass ihnen die Decke auf den Kopf fällt.

Auch laut einer Forsa-Umfrage sind noch viele Wünsche offen: 96 Prozent wünschen sich zum Beispiel Lehrer, die fachlich und pädagogisch besser ausgebildet werden. Ein Lehrer, der dieser Vorstellung ziemlich nahe kommt, ist Robert Rauh, der in Berlin zu einem der 14 beliebtesten Lehrer gekührt wurde. Bei ihm kommt es hauptsächlich darauf an, seine Schüler zu motivieren, sich den Inhalten zu stellen.

Professionell motiviert zu werden, würde vielen Schülern schon gefallen - aber möglichst viel freie Tage zu haben gefiele ihnen eigentlich noch mehr.

Anzeige