DEKO UND BASTELN DEKO UND BASTELN

Tolle Ostereier-Deko, die Sie so noch nicht gesehen haben!

So können Sie Ihre Ostereier-Deko gestalten.
Während der Osterzeit gehört Ostereier-Deko in jeden DIY-Haushalt. Wir haben die schönsten Ideen. © Getty Images/iStockphoto, NelliSyr

Wir freuen uns auf Ostern, denn an Ostern dürfen wir nicht nur jeden Tag bunte Ostereier zum Frühstück essen, sondern wir können mit Ihnen auch in allen Farben und Formen unsere Wohnung dekorieren. Dass dabei mittlerweile das klassisch einfarbig angemalte Ei ausgedient hat, beweisen wir Ihnen hier!

Erinnern Sie sich noch, als Sie gemeinsam mit Ihrer Mutter und Ihren Geschwistern in den Wochen vor Ostern fleißig Eier gefärbt und bemalt haben? Meist mit den einfarbigen Tabletten, die man in Wasser aufgelöst hat. Oder alternativ mit der witzigen Glibber-Malpaste. Über Schönheit ließ sich damals streiten, aber Mama fand sowieso alles schön.

Mit welchen stylischen Ostereier-Deko-Trends Sie heute Ihr Zuhause verschönern können, zeigen wir Ihnen hier. Einige davon sind einfach zu niedlich!

Glitzernde Ostereier
Glitzernde Ostereier Der Trend im Osternest 00:02:01
00:00 | 00:02:01

Märchenhafte Einhorn Ostereier

Um diese entzückende Ostereier-Deko zu basteln, benötigen Sie ledigliche einen Permanentmarker, kleine Kunstblüten, helle Fimoknete sowie einen goldenen Farbstift oder goldene Sprühfarbe.

Die Fimoknete wird zu einer kleinen Schlange gerollt, die an einem Ende spitz zuläuft. Danach platzieren Sie das dickere Ende auf einem Backpapier und drehen die Rolle nach oben ein, sodass ein Horn entsteht. Wenn das Einhorn nach dem Backen abgekühlt ist, bemalen Sie es mit goldener Farbe.

Zuletzt einfach das Einhorn auf das Ei kleben, mit den Kunstblumen dekorieren und mit dem Marker ein Augenpaar aufzeichnen.

Achtung: Achten Sie darauf, dass Sie mit Marker bemalte Eier nicht mehr essen. Die Farbe kann durch die Schale dringen und schädliche Stoffe ins Ei abgeben. Daher am besten nur ausgeblasene Eier mit den Permanentmarkern bearbeiten.

Make these DIY Unicorn Eggs! link in profile #ontheblog #eastereggs #unicorn

Ein Beitrag geteilt von Angie Ramirez (@blogali) am

Wir lieben Gold!

Diese Ostereier-Deko ist ganz einfach gemacht und sorgt dabei für ein modernes Flair und einen tollen Wow-Effekt. Blasen Sie die Eier vorher aus und schon kann es losgehen: Alles was Sie für diese Deko-Idee brauchen, ist neben den Eiern ein goldener Permanentmarker und eine ruhige Hand. Den Edding-Stift bekommen Sie in jedem gut sortierten Bastelladen. 

Happy Easter!

Ein Beitrag geteilt von p i n k d i a r y b y Z (@pinkdiarybyzolah) am

Kleine Osterfeen

Für diese niedliche Osterdeko brauchen Sie noch nicht einmal viel Geschick beim Malen. Nehmen Sie einen dünnen Permanentmarker zur Hand und malen Sie Mund, Nase und Augen auf die brauen Eier. Bei der Blumendeko ist jedoch etwas mehr Feingefühl gefragt, um die kleinen Kränze zu basteln. 

This will be me at Easter.....sleeping!!!! #easterinspiration #diyeastereggs #frenchchic #prettyeggs #naturalstyling #linen

Ein Beitrag geteilt von Tasha Martins (@bellabluedesign) am

Blumen aus dem Ei

An Ostern hat der Frühling bei uns Einzug gehalten und so blüht und sprießt es aus allen Ecken. Warum also auch nicht einfach mal ausgeblasene Eier bepflanzen und kleine Frühlingsblüher aus ihnen sprießen lassen? Hier ist zugegebenermaßen viel Fingerspitzengefühl gefragt, damit die fragile Konstruktion nicht bricht. Dafür lässt sich das Ergebnis aber auch sehen! 

Oster-Smileys

Wenn Sie Ihrer Familie oder Ihren Freunden ein Lächeln ins Gesicht zaubern wollen, können Sie die Eier auch als lustige Smileys färben und bemalen, bevor Sie sie ins Osterkörbchen stecken. Die Vorlagen dafür haben Sie in Ihrem Handy und auch hier ist das malerische Geschick durchaus überschaubar. 

Osterglück aus Kupfer

Eine wunderschöne Idee, den Kupfertrend auch an Ostern aufzugreifen. Neben den ausgeblasenen Eiern brauchen Sie: matte dunkelgraue Farbe, kupferfarbige Blattmetallflocken, Anlegemilch, Klarlack und einen Pinsel. Nachdem Sie die Eier dunkelgrau angemalt haben und sie getrocknet sind, tragen Sie die Anlegemilch an den Stellen auf, an denen Sie später die Kupferflocken kleben wollen. Lassen Sie die Milch für 30 Minuten trocken und kleben Sie danach die Flocken auf. Mit dem Pinsel glattstreichen, mit Klarlack fixieren und fertig! 

Hope you babes had a pleasant Easter! More Easter Eggs & SNAPTATS 💐🐰🐰🐰💐 (photo via @jessicalyasota)

Ein Beitrag geteilt von SNAPTATS TEMPORARY TATTOOS (@snaptats) am

So einfach stellen Sie Ihre Schranktür wieder neu ein
So einfach stellen Sie Ihre Schranktür wieder neu ein Ihre Schränke schließen einfach nicht mehr richtig? 00:01:21
00:00 | 00:01:21

Weitere tolle Bastelideen und Anleitungen für Selbstgemachtes finden Sie beim Ansehen der Videos in unserer Playlist oder beim Stöberen der Kategorie Selbermachen. Viel Spaß und frohe Ostern!

Anzeige