LEBEN LEBEN

Tod nach Einnahme von Diät-Pillen - Mutter des Opfers warnt jetzt davor

"Sie verbrannte buchstäblich von innen"

Nachdem ihre Tochter Eloise Aimee Parry nach der Einnahme von Diät-Pillen gestorben ist, hat ihre Mutter Fiona Parry einen emotionalen Appell verfasst, in dem sie vor dem giftigen Mittel warnt. Ihre Tochter sei regelrecht "innerlich verbrannt", schreibt sie. Die Ärzte im Krankenhaus von Shrewsbury in der Nähe von Birmingham konnten nichts mehr für die 21-Jährige tun, denn es gibt kein Gegenmittel für den gefährlichen Wirkstoff. Die Polizei hat den bewegenden Appell der Mutter veröffentlicht - als Warnung vor illegalen Diät-Pillen aus dem Internet.

Eloise Aimee Parry studierte an der Glyndwr Universität im Nordosten von Wales. Ihre Mutter beschreibt sie als lebenslustige junge Frau, deren Leben tragisch endete: "Es ist so unendlich traurig, dass ihr Leben so schnell vorbei war - es endete, bevor es richtig begann. Es gab so viele Dinge, die sie noch erleben wollte: Reisen, ihre Karriere in Angriff nehmen, eine Familie gründen - all diese Dinge wird sie nie erleben können."

Eloise habe sich im Internet Diät-Pillen bestellt. Sie habe, weil sie nicht ahnte, wie giftig und gefährlich diese Tabletten sind, ein paar zu viel genommen. Als sie sich unwohl gefühlt habe, sei sie ins Krankenhaus gefahren und zur Notaufnahme gegangen, erzählt ihre Mutter. "Sie erklärte, was sie eingenommen hatte. Es bestand keinerlei Panik, da sie bei vollem Bewusstsein war. Das änderte jedoch sich schlagartig, als die Testergebnisse vorlagen und deutlich wurde, wie schlecht ihre Situation war. Das Medikament wirkte bereits, es gab kein Gegenmittel. Zwei Tabletten wären bereits eine tödliche Dosis, sie hatte acht genommen."

Die Ärzte versuchten zwar alles, um Eloise zu stabilisieren, doch sie waren hilflos. Die Diät-Pillen enthielten 2,4-Dinitrophenol, kurz DNP. Diese Substanz wurde in den 30er-Jahren gegen Fettleibigkeit eingesetzt - bis man erkannte, wie hochgiftig dieser Wirkstoff eigentlich ist. "Sie verbrannte buchstäblich von innen", schreibt Fiona. "DNP ist keine wundersame Diätpille. Es ist ein tödliches Gift, von der Struktur her TNT ähnlich. TNT ist ein Sprengstoff. DNP bewirkt, dass der Stoffwechsel auf explosive Weise angeregt wird, mit potentiell tödlichen Auswirkungen." Für ihre Tochter kam jede Hilfe zu spät. Jetzt möchte Fiona wenigstens den Tod von anderen verhindern.

Anzeige