KOCHEN UND BACKEN KOCHEN UND BACKEN

Toast Hawaii: Vier Rezeptideen für den beliebten Klassiker

Toast Hawaii in vier Varianten

Toast Hawaii, der mit Schinken, Käse und Ananas belegte und überbackene Toast, wurde in Deutschland in den 1950er Jahren populär: Der Fernsehkoch Clemens Wilmenrod stellte diese Kombination 1955 erstmals hierzulande vor. Zum 60. Geburtstag des Toast Hawaii stellen wir Ihnen vier Varianten des beliebten Klassikers vor.

Zutaten
für Personen
Klassiker Toast Hawaii
Schinken 4 Scheiben
Dosenananas 4 Scheiben
Käse 4 Scheiben
Belegkirschen 4 Stk.
Mediterraner Toast Hawaii
Knoblauchzehe 1 Stk.
Rosmarin 2 Zweige
Olivenöl
Parmaschinken 4 Scheiben
Baby-Ananas geschält, geviertelt und entkernt 1 Stk.
Zucker 1 EL
Feta 200 g
Vegetarischer Toast Hawaii
Ananas 4 Scheiben
Honig 50 g
Tofu geräuchert 200 g
Ziegenfrischkäse 150 g
Kürbiskerne 2 EL
Thymian
Toast-Hawaii-Spieß
Gekochter Schinken 4 Scheiben
Salbei
Parmesan 100 g
Paprika 1 Stk.
Zucchini 1 Stk.
getrocknete Tomaten 8 g
Holzspieße 4 Stk.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1117,128 (267)
Eiweiß 15.43g
Kohlehydrate 10.48g
Fett 18.28g
Zubereitungsschritte

Klassiker Toast Hawaii

1 Den Toast mit Schinken, Ananas und Käse belegen. Im Ofen ca. 15 Minuten bei 190 Grad backen. Mit den Belegkirschen garnieren. Wer mag, kann die Belegkirschen auch gegen Preiselbeeren tauschen.

Mediterraner Toast Hawaii

2 Das Ciabatta aufschneiden. Olivenöl mit dem Knoblauch erhitzen. Darin das Ciabatta kurz von beiden Seiten rösten, wieder aus der Pfanne nehmen und auf ein Tuch legen.

3 Den Zucker in einer Pfanne erhitzen und die Ananasviertel darin kurz schmoren. Fein geschnittenen Rosmarin dazu geben.

4 Den Parmaschinken auf die Ciabatta anrichten, darauf die Ananas und den Fetakäse geben. Im Ofen bei 200 Grad für ca. 8 Minuten backen.

Vegetarischer Toast Hawaii

5 Den Tofu in der Pfanne knusprig braten, anschließend auf den Toast legen. Ananas darauf anrichten. Den Ziegenkäse darauf bröckeln, Kürbiskerne darüber streuen.

6 Den Honig auf den Käse streuen und mit Thymian belegen. Im Ofen für ca. 10 Minuten bei 190 Grad backen.

Toast-Hawaii-Spieß

7 Die Toastscheiben vierteln. Paprika und Zucchini in Stücke schneiden.

8 Den Spieß immer abwechselnd bestücken (Toast, Schinken, Paprika, Zucchini, Salbei, Tomaten, dann wieder Toast ...)

9 Parmesan darüber hobeln und im Ofen ca. 15 Minuten bei 190 Grad backen.

Anzeige