DEKO UND BASTELN DEKO UND BASTELN

Tischdeko Frühling: Endlich grünt und blüht es wieder!

von
DIY: Schmetterlinge basteln
DIY: Schmetterlinge basteln Basteln mit Papier 00:01:10
00:00 | 00:01:10

Tischdeko Frühling: Bringen Sie die Natur in ihr Zuhause!

Nach einem langen, kalten und dunklen Winter können wir es kaum erwarten, bis der Frühling wieder bei uns Einzug hält. Doch schon bevor die neue Jahreszeit so richtig begonnen hat, können wir uns auf sie einstimmen: mit wunderschöner Tischdeko für den Frühling. Wir haben ein paar frische Inspirationen für Sie gesammelt.

Wenn wir an Tischdeko für den Frühling denken, haben wir sofort saftiges Grün, Blumen und luftig-leichte Farben im Kopf. Eben alles, was sinnbildlich für einen Neuanfang, für das Leben und die Natur steht, die uns nach dem langen Winterschlaf wieder begrüßt.

Wie Sie die lebendige Atmosphäre von Mutter Natur auch auf Ihren Ess- oder Couchtisch zaubern, verraten wir Ihnen hier.

Tischdeko Frühling: Das gehört UNBEDINGT dazu

Bevor Sie mit dem Projekt „Tischdeko Frühling“ beginnen, sollten Sie sich über die Basics, die Ihre Deko enthalten soll, Gedanken machen.

Überlegen Sie sich hierzu ein stimmiges Farbkonzept – zarte Pastelltöne beispielsweise wie mint und rosa. Alternativ können Sie auch auf die kräftigen Farben von Tulpen oder Narzissen setzen und sich dann in der restlichen Deko etwas zurücknehmen.

Bald ist Frühling 🌸☀️🌸 #tischdeko #inspiration #Greengate #zuhause #shabbylove #vintage #pastellove #weiße_rosen 💛

A photo posted by Mel #Schönesstück 💟 madebymel (@schoenesstueck_madebymel) on

Frühlingsdeko 🌷#querpass #interiordesign #frühlingsdeko #tulpenliebe #teelichterliebe

A photo posted by Querpass (@querpass_living) on

Auch kleine Tiere wie Schmetterlinge und Vögel sind schöne Frühlingsboten und können Ihre Tischdeko für den Frühling beleben.

Wie wäre es zum Beispiel mit diesen hübschen pastellfarbigen Anhängern aus Stoff?

Auch eine hübsche Tischdeko-Idee für den Frühling ist es, Narzissen in eine Kaffeetasse oder Suppenschüssel zu umzutopfen. Am besten eignen sich hierfür kleine Narzissensorten wie zum Beispiel „Segovia“. Lösen Sie die Blumen aus dem Plastiktopf und pflanzen Sie sie in die Tasse oder Schüssel ein. Achtung: Nicht zu viel gießen, sonst entsteht Staunässe!

Tischdeko Frühling: Alterative Farbexplosionen

Sie müssen bei Ihrer Tischdeko für den Frühling aber nicht zwingend nur in leichten Pastelltönen arbeiten. Der Frühling ist immerhin ein Fest der Sinne: Alles sprießt und leuchtet wieder in den buntesten Farben und Blumensträuße duften hier und da an den Marktständen. Schnappen Sie sich also ein paar besonders dicke, bunte Sträuße und richten Sie sie in einer schlichten Vase auf dem Tisch an. In einer schlichten Vase kommen die Farben der Sträuße nämlich umso kräftiger zur Geltung. Wahlweise können Sie auch noch ein paar Zweige zu den Blumen stecken (siehe unten).

#tulipseason #tulpenliebe #frühlingsdeko

A photo posted by Michaela Werner (@mriva22) on

Oder Sie gehen noch einen Schritt weiter und decken Ihren Tisch komplett bunt ein: Bunte Tischsets, Teller, Tücher und Servietten lassen so im Handumdrehen gute Laune aufkommen. Das Tolle bei dieser frühlingshaften Tischdeko: Da sie kunterbunt ist, müssen Sie nicht drauf achten, welche Farben zueinander passen.

Neben frischen Blumen verleihen aber auch ein paar hübsche selbstgemachte Streublumen, beispielsweise in Häkeloptik, so mancher Frühlingstafel noch den letzten Schliff. Diese können Sie entweder selbst häkeln oder bestellen (zum Beispiel bei www.sapri-design.com).

Ebenfalls eine hübsche Idee ist es, ein kleines Ensemble auf einem Dekoteller zusammen zu stellen. Hier bei können Sie (fast) alles integrieren, was zu einer Tischdeko für den Frühling gehört: leichte Farben, einen Blumenstrauß, Vögel und Schmetterlinge.

So einfach stellen Sie Ihre Schranktür wieder neu ein
So einfach stellen Sie Ihre Schranktür wieder neu ein Ihre Schränke schließen einfach nicht mehr richtig? 00:01:21
00:00 | 00:01:21

Sie interessieren sich für weitere DIY-Projekte? Dann klicken Sie sich doch einfach mal durch unsere Video-Playlist. Viel Spaß dabei!

Anzeige