Tiroler Zahlenrad: Was Ihr Geburtsdatum verrät

Geburtsdatum und Begabung geben Hinweis auf die Zahl des Lebens.
welche Zahl hat in Ihrem Leben eine große Bedeutung? Das Tiroler Zahlenrad verrät es. © Getty Images/iStockphoto, FotoCuisinette

Was verrät das Tiroler Zahlenrad über Sie?

Jede Zahl im Geburtsdatum eines Menschen hat eine besondere Bedeutung. Und die verrät uns das Tiroler Zahlenrad, in dessen Geheimnisse uns die Autoren Johanna Paungger und Thomas Poppe einführen wollen. In ihrem Buch "Tiroler Zahlenrad – Das Buch der Lebenschancen" (Gräfe und Unzer) erklären die beiden, wie man anhand seines Geburtsdatums Hinweise auf Talente, Begabungen oder Fähigkeiten entschlüsselt.  

Anzeige

Paungger und Poppe gehen davon aus, dass uns die Zahlen zudem auch Hinweise auf Aufgaben in unserem Leben geben und wie wir diese lösen. Wir verraten Ihnen, wie Sie anhand Ihres Geburtsdatums Ihre persönliche Signatur ermitteln. Hier ein Beispiel:

Nehmen wir an, Sie sind am 12.07.1954 geboren. Dann gehören zu Ihrer Signatur die Zahlen 1, 2, 7, 5, 4.

Das Jahrtausend und Jahrhundert, in dem Sie geboren wurden, haben keinerlei Bedeutung im Tiroler Zahlenrad. Das gilt auch für die Null, sofern Sie an erster Stelle einer zweistelligen Zahl steht.

Notieren Sie sich Ihre Zahlen und positionieren Sie diese im Tiroler Zahlenrad.

In diesem Fall wäre Ihre Signatur „Norden/Süden/Westen/Mitte“, da sich diese Zahlen an diesen Positionen des Zahlenrads befinden. Das Buch verrät, was Ihre und alle anderen möglichen Signaturen über Sie aussagen. Und Frauenzimmer stellt Ihnen schon mal die Bedeutung jeder Zahl in Kurzform vor.