BEAUTY BEAUTY

Tigereye-Hair: Honigblonde Strähnen im Balayage-Look liegen im Trend

Lieber blond oder brünett? Tigereye!
Lieber blond oder brünett? Tigereye! Haartrend 2017: Honigblonde Strähnen im Balayage-Look 00:03:13
00:00 | 00:03:13

Blond oder Brünett - viele Frauen können sich nicht für eine Haarfarbe entscheiden und wechseln daher regelmäßig den Farbton ihrer Mähne. Das hat jetzt ein Ende! 2017 müssen Sie sich nämlich gar nicht mehr entscheiden. Stars wie Jessica Alba oder Jennifer Lopez machen es vor - der Haartrend des Jahres heißt Tigereye-Hair: brünettes Haar mit honigblonden Strähnchen im Balayage-Look.

"Tigereye bedeutet, dass man eigentlich eine Balayage-Technik macht mit warmen Reflexen, wie Bronze, Caramell. Das sind die Farben die verwendet werden, wie vom Tigerauge, dem Bernstein", erklärt Friseurin Verda Amshoff.

Die Grundfarbe der Haare wird also aufgehellt, dazu kommen anschließend noch hellere Highlights. "Die Tiger-Eye Haartechnik ist gerade für Brünette sehr sehr schön, weil wir da diese warmen Farben richtig rausholen können", so die Expertin. Trotzdem ist der Trend auch durchaus für Blondinen umsetzbar - die setzen dann aber eher auf Goldtöne.

Sie haben Lust auf eine Typveränderung? Bei uns finden Sie jede Menge Inspiration für jeden Typ.

Cuticle Tattoos: Dieser Fingerschmuck hat es in sich
Cuticle Tattoos: Dieser Fingerschmuck hat es in sich So machen Sie die Nagelhaut-Tattoos selber 00:02:29
00:00 | 00:02:29

Egal ob Beauty-Hacks, Trendfrisuren oder Make-up-Tutorials - bei uns finden Sie ein breites Angebot aktueller Beauty-Videos.

Anzeige