VERBRAUCHERTESTS

Teilzeit für Eltern - so geht Vereinbarkeit von Familie und Beruf heute

Mehr Zeit für die Familie dank Teilzeit-Jobs
Mehr Zeit für die Familie dank Teilzeit-Jobs Wenn beide sich die Arbeit aufteilen 00:02:31
00:00 | 00:02:31

Teilzeit für Eltern - funktioniert das?

Die Zeit mit der Familie kommt bei berufstätigen Eltern oft zu kurz. Nicht selten machen sich bei Eltern Schuldgefühle breit, doch irgendwie muss das Geld ja reinkommen. Jetzt taucht ein Modell auf, das ermöglichen soll, dass beide Elternteile arbeiten – jedoch beide in Teilzeit!

Anzeige

Mit dem Teilzeit-Modell werden die Arbeitsstunden auf Mann und Frau gleichermaßen aufgeteilt. Wenn also der Vater voll arbeitet, die Mutter nur Teilzeit, soll die Arbeitszeit so umgeschichtet werden, dass beide auf eine 32-Stunden-Woche kommen. Auf diese Weise können beide Elternteile Zeit mit ihren Kindern verbringen. Doch da stellt sich die Frage: Welcher Arbeitgeber macht das mit?

In unseren Interviews kam die Idee grundsätzlich gut an, doch einige sahen das Modell auch noch sehr kritisch. Wir haben uns die Meinungen von Eltern und von Sozialwissenschaftlerin Christina Klenner angehört – sehen Sie alles dazu in unserem Videobeitrag.