FAMILIE FAMILIE

Teenager: Ab wann ist Schminken erlaubt?

Ab wann ist Schminken erlaubt?
Ab wann ist Schminken erlaubt? Wenn Teenies Make-up auftragen 00:04:45
00:00 | 00:04:45

Schminken für Teenager: "Die Art und Weise ist wichtig"

Wer Mädchen im Teenager-Alter hat, kennt die Diskussion: Die Mädels stehen total auf Schminke und wollen unbedingt knallroten Lippenstift tragen und das Make-up der Stars kopieren. Doch so wollen viele Eltern ihre Kinder nicht vor die Tür lassen - vor allem nicht in die Schule. Genau das erlebt auch unsere Pubertäts-Clique: Nlandu, Baris, Anja, Acelya, Pascal und Zohan.

Teenager: Ab wann ist Schminken erlaubt?
© picture alliance / Bildagentur-o

Wenn sich die Mädels treffen, geht es oft um Styling, Outfits und Make-up. Welcher Star trägt welchen Look und wie kriegt man ihn auch selber hin? Am Thema 'Schminken' kommen Eltern kaum vorbei. "Mädchen fangen als kleines Mädchen an, sich Farbe ins Gesicht zu schmieren. Das Spielen mit dem Gesicht und der Schönheit, das begleitet die Mädchen die ganze Entwicklung lang", sagt Diplom-Psychologe Ulrich Schmitz. Trotzdem müssen ständig die neuesten Farben und Trends her - das Problem: Make-Up ist teuer!

Die Jungs stehen also nicht drauf - und Mama ist auch kein Fan von zu viel Farbe. Ab wann sind rote Lippen denn nun erlaubt? "Letzten Endes kommt es auf das 'Wie' an. Die Art und Weise ist ganz wichtig und wie angemessen das Ganze letzten Endes ist", so Fachmann Schmitz. Und dann wird es sicher ein Styling geben, mit dem Eltern UND Teenies zufrieden sind.

Anzeige