GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Tattoo-Kind: Siebenjährige tätowiert in Papas Studio

Gefährliches Hobby im Tattoo-Studio

Diese Geschichte klingt unglaublich: Ein siebenjähriges Mädchen verpasst anderen Tattoos. Alecia hängt nach der Schule am liebsten bei Papa im Tattoo-Studio ab und hilft ihm auch aus. Doch das ist leider nicht amüsant, sondern gefährlich.

Tattoo-Kind tätowiert in Papas Studio
7-Jährige tätowiert in Papas Studio

Können und sollten so junge Kinder den Umgang mit der heißen Farbnadel wirklich beherrschen?

Anzeige