Talia Castellano: Fans erfüllen letzte Wünsche des Webstars

Talia Castelleno
Die lebensfrohe Talia

Talia Castellano wollte noch einmal im Regen tanzen

Mit gerade einmal 13 Jahren musste sich Web-Star Talia Joy Castellano im Kampf gegen den Krebs geschlagen geben. Sie starb unter großer Anteilnahme der gesamten Internet-Gemeinde und auch Stars wie Miley Cyrus oder Ellen DeGeneres betrauern ihren Tod. Jetzt kursiert eine Liste im Netz, auf die das lebensfrohe Mädchen geschrieben hat, welche Wünsche sie sich vor ihrem Tod gerne noch erfüllt hätte.

Auf einer Art To-Do-Liste hat Talia 74 Dinge zusammengefasst, die sie vor ihrem Tod noch erleben wollte. Darunter lesen sich Wünsche wie Konzerte von Pink, Usher und Justin Bieber besuchen oder einmal nach New York City reisen. Aber auch vermeintlich banale Dinge wie „Meinem Zimmer eine Grundreinigung verpassen“ oder „Im Regen tanzen“ gehörten offenbar zu ihren Wünschen.

Bereits fünf Tage vor ihrem Tod veröffentlichten Talias Eltern die komplette Liste auf Facebook. Viele ihrer Fans zeigen sich so beeindruckt, dass sie einige der Wünsche in Talias Namen erfüllt haben. Eine Mutter postete beispielsweise ein Foto ihres Sohnes wie er im Regen tanzt.

Für die Erfüllung eines bestimmten Traums setzen sich ihre Anhänger aber besonders ein: Nummer 62 auf Talias sogenannter „Bucket List“ beschreibt, wie sehr sich das Mädchen eine eigene Kosmetik-Linie der Marke ‚MAC‘ gewünscht hätte. Fans haben daraufhin eine Petition ins Leben gerufen, in der sie den Kosmetik-Giganten dazu aufrufen, Talias Wunsch zu erfüllen. Viele schlagen außerdem vor die Erlöse aus dieser Kampagne für die Krebsforschung zu spenden.

„Talia ist eine Inspiration. Wenn der Kauf von Schminke einem guten Zweck zukommen würde UND gleichzeitig einen ihrer größten Wünsche erfüllen könnte? Ich würde dieses Make-up sofort kaufen!“, so ein kanadischer Fan.

Anzeige