Tag 13 im australischen Feuchtgebiet

Tag 13 im australischen Feuchtgebiet
© RTL

Vincent Raven versteht keinen Spaß

Heute fiel doch wirklich die Schatzsuche ins Wasser. Also holen wir das kleine Dschungelquiz hier nach:

Wie lange dauert es, bis Vincent Spaß versteht?

A) Bis die Socken trocken sind

B) Bis das Camp zur Wüste verkarstet

C) Bis Micaela im Burkini badet

Von Karla Steuckmann

Antwort kommt morgen von ihm selbst, wenn er draußen ist und zuhause in seinem Lachbunker die Mundwinkel lockert. Es sei denn, die lieben geschätzten und weisen Zuschauer geben ihm, was er verdient: Viele Anrufe, damit das HB-Männchen uns noch einen Tag länger Freude bereitet. Das habt ihr bei Sarah doch auch hingekriegt. Wenn nur noch Nette im Camp sind, haben wir nicht mehr so viel zum Lachen.

Vincent erinnert mich an den typischen Klassen-Wüterich, den man immer so schön ärgern konnte, weil seine Zündschnur einfach zu kurz geraten war. Ein Spruch und der geht ab wie ein Darmwind nach 13 Tagen Bohnen. Esoterische Verpeilheit und Humor schließen einander nämlich aus, weil bei ersterem Intelligenz stört, die zum Zweiten aber dringend gebraucht wird. Er nutzt seinen Kopf als Hutablage, damit er die Hände frei hat zum Rauchen oder verzweifelt in der Luft Rumfuchteln.

Im Ernst: Seit er bei der Schatzsuche gegen Rocco verloren hat, macht Vincent (45!) aus wirklich allem ein Weitpissen und sich dabei lächerlich. Vielleicht geht ihm aber auch nur sein Schauspieltalent durch und er gibt 24/7 den Sandkasten-Dauerbrenner: "Meins ist größer!" Micaela führt das Gegenteil mit Textilien vor, aber sie bleibt dabei in ihrer schrägen Art authentisch. Sie ändert ihre Verkaufsstrategie kein bisschen. In dem Punkt ist sie wie Hipp-Werbung, nur ohne Trachtenjankerl.

Ailton muss das Dschungelcamp verlassen

Styling Tipp des Tages

Zum Abschied als Verbeugung vor dem Sympahtmann: Das tuntenrote Höschen konnte sich beim Wet-Boxer-Contest im Wildbach sehen lassen. Zumindest von hinten, von vorne war es wahrscheinlich zu kalt.

Styling Sünde des Tages

Auch das rote Höschen: Welch eine Textilverschwendung! Micaela hätte sich daraus neue Outfits geflochten. Für jeden Tag eins …bis zum Finale. Und die übrig gebliebenen Stoffresten hätten noch für einen Wintermantel gereicht.

Ekel-Highlight

Stand heute in der Bild. Radost wird vom Ex mit einem angeblichen Pornovideo erpresst. Nachtreten ist schon widerlich, aber Nachschmuddeln echt zum Kotzen. Lieber Busch-Musch als solche Typen.

Lüge des Tages

Die kreiste über Vincents Hutkrempe: "Ich bin ein besserer Schauspieler als Rocco." Nein, bist du nicht, obwohl die Latte da nur auf Knöchelhöhe liegt. Theatralische Monologorrhoe hat nichts mit Theater zu tun und was da anhaltend klatscht, ist nur der Regen.

Wahrheit des Tages

Sang Rocco für Vincent: Mädchen - Mädchen - Mädchen! Sag, wer mag das Mädchen sein, das da raucht im Wald allein, mit dem tuntenroten Mäntelein…

Sarah Knappik Award

Vincent gibt alles. Wenn ihr ihn noch einen Tag brummen lasst, fängt er vielleicht auch noch an zu rappen. "Sing Raaraa with Vincent R. I´m the Pausenclown `cause my nerves are down. My whole world is grey cause my smoke was away…" Oder er kriegt seine Tage.

Übrigens: Ailton musste das Dschungelcamp am Tag 13 verlassen. Von den Zuschauern erhielt er die wenigsten Stimmen.

Anzeige