TIERE TIERE

Süßer Baby-Otter lernt schwimmen

Wenn das Otter-Sein so einfach wäre...

So ein Otterleben ist gar nicht so einfach, denkt sich sicherlich auch dieses süße Otter-Baby, das an der südkalifornischen Küste gerettet wurde. Erst fünf Wochen alt und etwas weniger als drei Kilo leicht, wurde es ohne seine Mutter gefunden und hätte ohne seine Retter sicherlich nicht überlebt.

Otterbaby im Zoo
Dieser kleine Otter muss noch viel lernen © REUTERS, HANDOUT

Die Helfer brachten das Otter-Baby in ein Aquarium, in dem es nun rund um die Uhr fürsorglich betreut und umsorgt wird. Doch so recht will sich die kleine Dame noch nicht an ihr Otter-Dasein gewöhnen. Bei der Schwimmstunde wirkt sie noch etwas unbeholfen. Lieber krabbelt sie wieder aus dem Wasser heraus, um dann in ein Handtuch gewickelt und gefüttert zu werden. Doch je öfter das Otter-Baby sich ins kalte Nass traut, desto mehr genießt sie es sichtlich - und sieht dabei soo niedlich aus!

Anzeige