Studie: Selbstbräuner machen dick

10.08.12 16:18
Weniger ist mehr: Das gilt nicht nur fürs Sonnenbad, sondern auch für das Eincremen mit Selbstbräunern.
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
So werden Sie gesund und langanhaltend braun
So werden Sie gesund und langanhaltend braun Zehn goldene Regeln zum Sonnenbaden
Welcher Hauttyp Sind Sie?
Welcher Hauttyp Sind Sie? Machen Sie den Test!

Phthalate vermiesen uns die Bräune aus der Tube

Dass Sahne, Schokolade, eben viel Süßes in großen Mengen der Figur schaden, ist allen klar. Aber schwedische Forscher haben jetzt einen weiteren Dickmacher entlarvt - und mit dem hat wohl niemand gerechnet: Selbstbräuner! Ein bestimmter Inhaltsstoff ist problematisch.

Ist die echte Sonne zu schwach, helfen viele Frauen gerne mit Selbstbräuner nach. Eine feuchtigkeitsspendende Creme wirkt im Vergleich zur austrocknenden und hautkrebsverdächtigen UV-Strahlung wie eine gesunde Alternative. Aber der Eindruck täuscht: Die Studie der Schweden zeigt, dass Selbstbräuner dick machen und sogar zu Diabetes führen. Sie enthalten sogenannte Phthalate - Chemikalien aus der Gruppe der Weichmacher.

Die Auswertung der Daten von 1.000 Testpersonen ergab einen deutlichen Zusammenhang zwischen Fettpölsterchen am Bauch, Diabetes und gefährlichen Phthalaten, die in Bräunungscremes und auch anderen Kosmetikprodukten enthalten sind.

Aber warum machen die Phthalate dick? "Sie wirken ein bisschen wie weibliche Hormone, wenn auch nur kurzfristig. Und das führt dazu, dass die Veranlagung zu einer Fettsucht dadurch verstärkt werden kann", sagt Hautarzt Dr. Hans-Georg Dauer. Problem für den Kunden: Die schädlichen Phthalate müssen nicht auf der Verpackung angegeben werden. Ab welcher Menge sie gefährlich sind, ist unklar - das soll nun weiter erforscht werden.

Hautarzt Dr. Dauer erklärt, wie Sie das dick-Risiko gering halten: "Selbstbräuner sollten nicht täglich angewendet werden." Auch zwei bis drei Anwendungen pro Woche wirken sich nicht auf das Körpergewicht aus. "Je häufiger und je konzentrierter sie die Substanzen in den Körper aufnehmen, desto höher ist die Gefahr, dass sie dick werden oder an Diabetes bekommen", sagt Dauer.

Kosmetikherstellern zufolge sind die gesundheitsschädigenden Phthalate angeblich nicht in den Produkten enthalten. Da sich das aber letztlich nicht nachprüfen lässt, hält man es mit der Sonne aus der Tube am besten genauso wie mit der echten: weniger ist wohl gesünder.

ANZEIGE
Myla freut sich über ihre Babyschwester
So süß freut sich Myla über Schwester
So süß freut sich Myla über Schwester
"Ich liebe sie so dolle"

Myla ist gerademal zwei Jahre alt und wünscht sich schon, seitdem sie sprechen kann, eine kleine Schwester. Und ihr Traum geht endlich in Erfüllung.

Frauenmagazin des Vatikans
So sieht Papst Franziskus die Frauen
So sieht Papst Franziskus die Frauen
Frauenversteher im Vatikan

'Frau - Kirche - Welt': Der Vatikan bringt seine erste Frauenzeitschrift heraus. Autorin Christiane Mitatselis fragt sich, worum es in dem Magazin wohl gehen könnte.

Zum Artikel
Bewegende Rede: Wünschte, er wäre hier
Bewegende Rede: Wünschte, er wäre hier
Schumi für Lebenswerk geehrt

DIE WELT DER STARS
Ania Niedieck
Das erste Foto ihrer Tochter
Das erste Foto ihrer Tochter
Ania Niedieck im Mutterglück

'AWZ'-Star Ania Niedieck schwebt im siebten Babyhimmel: Die Schauspielerin ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Amber Heard
Johnny Depp soll sie geschlagen haben
Johnny Depp soll sie geschlagen haben
Amber Heard mit blauem Auge

Der Rosenkrieg zwischen Amber Heard und Johnny Depp geht in eine nächste Runde. Jetzt erhebt sie schwere Missbrauchs-Vorwürfe gegen ihn.

MODE UND BEAUTY
Fußkettchen sind zurück
Fußkettchen sind so 90ies...äh...2016!
Fußkettchen sind so 90ies...äh...2016!
Welcome back

Ein Trend aus den 90ern ist zurück: das Fußkettchen! Ob in Gold, mit Anhängern oder geflochten: 2016 klimpern die Schmuckstücke in verschiedenen Varianten an unseren Knöcheln.

Kosmetik selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Natürliches Rouge, Deo & Co.

Ohne künstliche Zusätze,100 Prozent natürlich und vegan: Machen Sie ihr Puder, Rouge und Deo selbst. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

ABNEHMEN
Abnehmen mit Bitterstoffen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Bitter macht schlank

Herbe Gemüsesorten wie Rosenkohl oder Rauke sind nicht nur gesund, sondern lassen auch die Pfunde purzeln. Sie bändigen die Lust auf Süßes.

Raw till 4
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Bis 16 Uhr nur Obst und Gemüse

Bei der ‚Raw till 4‘-Diät kommen bis vier Uhr nachmittags nur Obst und Gemüse auf den Teller. Kann das gesund sein? Und wie viel Rohkost ist zu viel?

UNSERE KOLUMNEN
Erwartungen an die Liebe
DARUM sind Ansprüche Beziehungskiller
DARUM sind Ansprüche Beziehungskiller
Erwartungen an die Liebe

Wer nur will, dass alles so ist, wie er es sich vorstellt, der liebt nur sich selbst und seine Erwartungen - meint Liebesexpertin Birgit Ehrenberg.

Schwiegermutter, Kumpels & Co.
So erobern Sie Mutter, Kumpels & Co.
So erobern Sie Mutter, Kumpels & Co.
Neuer Partner - neues Umfeld

Wenn eine Frau dem Mann ihres Leben begegnet ist, hat sie ihn in der Regel nicht für sich allein. Unsere Liebesexpertin weiß, wie man am besten das Umfeld eines Mannes erobert.

HOROSKOPE
Persönliches Horoskop
Horoskope taugen nix? Von wegen!
Horoskope taugen nix? Von wegen!
Zukunft vorhergesagt

Astrologie ist nur Geldmacherei? Seien Sie sich da nicht so sicher! Denn es gibt ein persönliches Horoskop, welches sich wirklich bewahrheitet hat.

Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
DAS erwartet Sie im Mai

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.