GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Stress abbauen: Was hilft am besten gegen Stress im Job?

Der Test: So bauen wir Stress am besten ab
Der Test: So bauen wir Stress am besten ab Entspannung auf dem Sofa, Tai Chi & Co. - Was hilft? 00:02:59
00:00 | 00:02:59

Sport oder Sofa - wie baut man Stress am besten ab?

Nach einem anstrengenden Arbeitstag sehnen die meisten einfach nur die Couch herbei. Doch ist das auch wirklich die beste Art, um Stress abzubauen?

Zeitdruck, hohe Leistungsanforderungen, Müdigkeit und jede Menge Überstunden – jeder Arbeitnehmer kennt stressige Phasen im Beruf. Nach einem harten Arbeitstag möchten dann viele einfach nur noch aufs heimische Sofa fallen und den Alltagsstress hinter sich lassen. Doch ist das tatsächlich die beste Methode, um sich zu erholen?

Bei Stress erhöht sich unser Cortisolwert im Blut. Das körpereigene Hormon folgt einem natürlichen Tagesrhythmus und liegt deshalb über den Tag verteilt in unterschiedlichen Konzentrationen vor. Sind wir gestresst, wird vermehrt Cortisol freigesetzt.

Bei Stress erhöht sich unser Cortisolwert im Blut

Wenn der Alltag zu kräftezehrend wird, gilt es, den erhöhten Cortisolwert wieder abzubauen. Entspannung ist angesagt. Doch ist das Sofa tatsächlich am erholsamsten? Oder ist es besser, sich auch nach einem anstrengenden Arbeitstag aufzuraffen und sich bei Yoga, Tai Chi oder einem langen Spaziergang zu entspannen? Wir haben verschiedene Methoden zum Stressabbau getestet. Das überraschende Ergebnis und was unser Experte rät, erfahren Sie im Video.

Anzeige