KOCHEN UND BACKEN KOCHEN UND BACKEN

Stockbrot neu interpretiert: Käse im Brotmantel

Tolles Rezept für Käse im Brotmantel

'Punkt 12'-Zuschauer Marcel Battenberg verrät das Rezept für sein Lieblingsgericht Käse im Brotmantel.

Zutaten
für Personen
Käse im Brotmantel
Mehl 250 Gramm
Mahón Käse Balearen 300 Gramm
Salz 5 Gramm
Hefe 5 Gramm
Küchenkräuter 1 Bund
Holzspieße
Gemüse-Kräuter-Salat
Chorizowurst 100 Gramm
Spargel grün 50 Gramm
Brokkoli 50 Gramm
Radieschen 50 Gramm
Bohnen 50 Gramm
Champignons 50 Gramm
Blumenkohl frisch 50 Gramm
Zwiebel rot 1 Stück
Petersilie 10 Gramm
Schnittlauch 10 Gramm
Estragon 10 Gramm
Dill 10 Gramm
Basilikum 10 Gramm
Orangen 2 Stück
Zitronencreme
Crème fraîche 50 Gramm
Zitrone 1 Stück
Salz 1 Prise
Olivenöl 2 Esslöffel
Zitronenabrieb
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 840,984 (201)
Eiweiß 11.01g
Kohlehydrate 14.82g
Fett 10.75g
Zubereitungsschritte

Käse im Brotmantel

1 Mehl, Wasser und Hefe zusammen kneten, dann das Salz dazu geben und nochmal durchkneten. Eine Stunde gehen lassen.

2 Den Käse in fingerdicke Balken schneiden und aufspießen. Vom Teig kleine Stücke abnehmen, um den Käse wickeln und auf ein Backblech legen.

3 30 Minuten gehen lassen. Dann bei 180 °C 14 min backen.

Gemüse-Kräuter-Salat

4 Das Gemüse und die Chorizo schälen und kleinschneiden. In heißem Wasser 1 Minute blanchieren. Chorizo und Pilze kurz anbraten.

5 Die Blätter von den Stängeln der Kräuter zupfen und zum Gemüsesalat geben. Orangen filetieren und auch dazu geben.

6 Mit Olivenöl, Salz, Zucker, Pfeffer, Zitronenabrieb und Saft abschmecken. Alles gut vermischen.

Zitronencreme

7 Zitrone auspressen und die Schale abreiben.

8 Käsecreme, Creme fraiche, Salz und Olivenöl dazu geben.

9 Alle Zutaten umrühren und kalt stellen. Guten Appetit!

Anzeige