Presenter


Stillen ist schön! 12 gute Gründe fürs Stillen

04.12.15 13:42
Mehr zu diesem Thema
'Baby-Griff' wirkt Wunder
'Baby-Griff' wirkt Wunder SO beruhigen Sie Ihr Baby in Sekunden
So wird die Milch im Körper der Mutter produziert Stillen: Was passiert im Körper der Frau?
"Meine, deine, unsere Kinder"
"Meine, deine, unsere Kinder" Richtig stillen ist gar nicht so leicht!
Familienfoto: Geht das zu weit?
Familienfoto: Geht das zu weit? Zwillinge stillen und gleichzeitig mit dem Mann kuscheln
"Dein Kind ist, was du isst"
"Dein Kind ist, was du isst" So gesund sollten sich stillende Mütter ernähren

Die richtige Ernährung für Ihr Baby: Stillen

Das Stillen des Babys ist unter Müttern und werdenden Müttern immer ein wichtiges Thema. Kein Wunder, denn Stillen ist das Beste fürs Baby. Auch, wenn die industrielle Nahrung einen hohen Standard hat, kann sie die Brust der Mutter nicht ersetzen. Das sind die besten Gründe fürs Stillen.

1. An erster Stelle stehen Mutter und Kind: Die Ruhe und der Körperkontakt wirken sich positiv auf die Bindung und die emotionale Entwicklung des Kindes aus.

2. Stillen unterstützt die Gehirnentwicklung von Säuglingen. Außerdem soll durch das Saugen auch die Zungen-, Lippen- und Kaumuskulatur der Babys gestärkt werden.

3. Die Muttermilch ist genau auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt. In den ersten Monaten gibt es für Babys nichts besseres.

12 gute Gründe fürs Stillen

4. Muttermilch hilft dabei, starke Abwehrkräfte aufzubauen. Ihre Bakterienkulturen stärken das Immunsystem der Säuglinge, beugen Allergien vor und entwickeln eine gesunde Darmflora.

5. Stillen minimiert das Risiko, dass Babys am 'Plötzlichen Säuglingstod' sterben.

6. Gestillte Kinder werden seltener übergewichtig, wenn sie nach Bedarf gestillt werden und aufhören dürfen, wenn sie satt sind.

7. Stillen spart Arbeit und Geld. Schließlich muss nichts vorbereitet oder abgewaschen werden.

8. Stillen macht unabhängig und sorgt für entspannte Nächte. Mütter haben immer alles dabei, was nötig ist und können ohne Vorbereitung loslegen.

9. Stillen hilft bei der Rückbildung nach der Schwangerschaft. Grund: Das Hormon Oxytocyn wird beim Stillen ausgeschüttet und sorgt dafür, dass sich die Gebärmutter zusammenzieht. Durch den erhöhten Ernergiebedarf fällt es außerdem leichter, die Schwangerschaftspfunde wieder loszuwerden.

10. Regelmäßiges Stillen senkt das Brustkrebsrisiko. Leukämie und Tumorerkrankungen treten bei gestillten Kindern seltener auf.

11. Stillen schont die Umwelt, denn es gibt keine Gläschen, Flaschen oder Päckchen zu entsorgen.

12. Und zuletzt: Stillen ist einfach schön!

ANZEIGE
Frühchen überlebt dank 'Nestwärme'
Frühchen überlebt mit 390 Gramm
Frühchen überlebt mit 390 Gramm
Vom Zwilling gerettet

Lily Cobbing kommt 2010 drei Monate zu früh mit 390 Gramm auf die Welt. Ihre Überlebenschancen sind gering. Dann kommt ihre Mutter auf eine rührende Idee.

Vater 'stillt' sein Baby
So 'stillt' dieser Vater sein Baby!
So 'stillt' dieser Vater sein Baby!
Not macht eben erfinderisch

Als seine Verlobte nicht zu Hause war und sein Baby nach einer Brust zum Trinken verlangte, hatte Chris eine witzige Idee, die ihn zum Internet-Star machte.

'Singsang' und Übertreibungen sind gut für die Entwicklung

'Babysprache' fördert die Sprachfähigkeiten Ihres Kindes  [00:26]

 
BABYENTWICKLUNG
Rauchen in der Schwangerschaft
Rauchen: So sehr leidet der Fötus
Rauchen: So sehr leidet der Fötus
Schockierende Bilder

Jede Frau weiß, Rauchen in der Schwangerschaft gefährdet das Baby. Doch was genau mit dem Kind im Mutterleib passiert, zeigen jetzt Ultraschall-Bilder.

Känguruhen für Frühchen
Vater und Sohn halten Frühchen im Arm
Vater und Sohn halten Frühchen im Arm
Känguruhen fürs Überleben

Papa und Sohn haben je ein Frühchen auf der Brust - dieses so genannte Känguruhen lässt die Babys sich besser entwickeln.

BABY
Sommer mit Baby
Babys & Hitze: Schützen Sie Ihr Kind!
Babys & Hitze: Schützen Sie Ihr Kind!
Beste Tipps für coole Babys

Damit die ganze Familie den Sommer unbeschwert genießen kann, haben wir für Sie Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihr Baby am besten vor der Hitze schützen.

Chontel Duncan begeistert das Netz
Baby erledigt Geschäft auf Mamas Arm
Baby erledigt Geschäft auf Mamas Arm
"Die Freuden des Elternseins"

Fitnessmodel Chontel Duncan hat bei Instagram ein ganz besonderes Erlebnis ihrer Mutterschaft geteilt. Da will man mit seinem Baby duschen gehen und plötzlich stinkt's!

So klappt es mit der Muttermilch
So klappt es mit der Muttermilch
So klappt es mit der Muttermilch
Stillen - das müssen Sie wissen

Wie oft stillen, wie lange stillen - junge Mütter haben dazu viele Fragen. Wir verraten, wie das Stillen am besten klappt.

Kinder-Sonnenschutz ist wichtig!
So kommt Ihr Kind fit durch den Sommer
So kommt Ihr Kind fit durch den Sommer
Hitze heißt auch Risiko

Bei Hitze sollte man nicht nur auf genügend Flüssigkeit achten. Wir verraten Ihnen, was noch wichtig ist, damit Ihr Kind kinderleicht durch den Sommer kommt.