LESEN LESEN

Stephen R. Lawhead

Stephen R. Lawhead

Stephen R. Lawhead schreibt Fantasy und historische Romane

Stephen R. Lawhead wurde 1950 in Kearney, Nebraska, geboren.

Seine ersten Romane waren Fantasy-Sagas um König Artus und die keltische Mythologie. Um den Quellen seiner Inspiration näher zu sein, zog er mit seiner Familie nach England. Der erste Band seiner Kreuzzugs-Trilogie, Der Sohn des Kreuzfahrers, machte ihn international auch als Autor historischer Romane bekannt. Steve Lawhead lebt heute nach Aufenthalten in Österreich und den USA wieder in der Nähe von Oxford, England. Und auch literarisch hat er zu seiner ersten Liebe, der Fantasy, zurückgefunden.

Anzeige