Stephanie zu Guttenberg im Frisurencheck: Wie finden Sie ihre neue Frisur?

Frage 1 von 1:

Stephanie zu Guttenberg: Zurück in Deutschland mit neuer Frisur

Bisher hatte die Ehegattin des ehemaligen Bundesverteidigungsministers, Stephanie zu Guttenberg, eigentlich immer ein sehr akkurates und elegantes Auftreten. Dennoch stand sie selbst - genau wie Karl-Theodor zu Guttenberg - immer scharf in der Kritik vieler Parteien für ihre Selbstinszenierung, unter anderem dafür, weil sie als erste deutsche Ministergattin den Verteidigungsminister nach Afghanistan begleitete. Nachdem ihrem Ehemann im Zuge der Plagiatsaffäre um seine Dissertation 2011 sein Doktortitel aberkannt wurde, zog sich das Ministerpärchen aus der Politik zurück und ließ in dem US-Bundesstaat Connecticut Gras über die Sache wachsen. Doch jetzt zurück in Deutschland zeigt sich Stephanie zu Guttenberg mit einem neuen Look. Man meint, die zwei Jahre USA haben die 36-Jährige um 20 Jahre älter gemacht. Doch wie finden Sie Ihre neue Frisur? Stimmen Sie jetzt ab!

ODER
© Getty Images, dpa
Anzeige