Steinbrück: Bundeskanzler in Deutschland verdient zu wenig

29.12.12 14:53
Steinbrück: Kanzler verdient zu wenig
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
Kanzlerin führt in Umfragen
Kanzlerin führt in Umfragen Steinbrück: "Merkel hat Frauenbonus"
Weiter Debatte um FDP-Vorsitz
Weiter Debatte um FDP-Vorsitz Rösler: "Ich gebe nicht auf"

Alt-Kanzler Schröder widerspricht Steinbrück

Inmitten der Diskussion um seine hohen Vortragshonorare hat SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück eine Debatte über die Bezahlung für Bundeskanzler angestoßen. Kritik an der Höhe der Abgeordnetenbezüge bezeichnete Steinbrück als groteske Debatten von "Tugendwächtern". Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) widersprach seinem Parteifreund Steinbrück. Er halte die Politikergehälter in Deutschland für angemessen, sagte Schröder der 'Bild am Sonntag'.

"Ein Bundeskanzler oder eine Bundeskanzlerin verdient in Deutschland zu wenig - gemessen an der Leistung, die sie oder er erbringen muss und im Verhältnis zu anderen Tätigkeiten mit weit weniger Verantwortung und viel größerem Gehalt", sagte der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung‘. Auch Bundestagsabgeordnete seien nicht überbezahlt, betonte der SPD-Politiker.

"Nahezu jeder Sparkassendirektor in Nordrhein-Westfalen verdient mehr als die Kanzlerin", argumentierte er. Abgeordnete des Bundestages arbeiteten fast sieben Tage die Woche, durchschnittlich 12 bis 13 Stunden. "Manche Debatte, die unsere Tugendwächter führen, ist grotesk und schadet dem politischen Engagement."

Schröder sagte dagegen, Politiker würden nach seinem Eindruck angemessen bezahlt. "Ich habe jedenfalls davon immer leben können", sagte er der "Bild am Sonntag" - und setzte einen Ratschlag hinzu: "Und wem die Bezahlung als Politiker zu gering ist, der kann sich ja um einen anderen Beruf bemühen."

Geld löst bei Steinbrück keine erotischen Gefühle aus

Steinbrück hatte eingeräumt, neben seiner Abgeordnetentätigkeit durch Vorträge in dieser Legislaturperiode weit über einer Million Euro verdient zu haben. Weitere Einkünfte aus Buchhonoraren will er nicht preisgeben. Bei seiner Nominierung zum Kanzlerkandidaten hatte Steinbrück sich selbstkritisch gezeigt und die Vortragshonorare als "Wackersteine" in seinem Gepäck und auf den Schultern der Partei bezeichnet.

Sein Verhältnis zum Geld bezeichnete Steinbrück als "rein instrumentell". Es habe Zeiten gegeben, in denen er sehr wenig Geld gehabt habe. "Heute bin ich, jedenfalls aus der Sicht vieler Menschen, ein vermögender Sozialdemokrat. Aber Geld löst bei mir keine erotischen Gefühle aus", sagte der SPD-Politiker.

Ab Januar gibt es sowieso mehr Geld für Merkel und ihre Minister. Denn die Diäten der Politiker steigen. Der Gehaltserhöhung geht auf die Tariferhöhungen für die Bundesbeamten und die bereits 2011 beschlossene zweistufige Diätenerhöhung zurück.

ANZEIGE
Zum Artikel
Cameron und der "Schwarm" von Calais
Cameron und der "Schwarm" von Calais
Brisante Lage am Eurotunnel

Sie leben in armseligen Zelten und riskieren ihr Leben, um irgendwie von Frankreich nach Großbritannien zu kommen. Doch dort will man die Migranten aus Calais nicht haben. Das machte Premier Cameron unmissverständlich klar.

DIE WELT DER STARS
Gisele Bündchen
Irres Versteckspiel wegen Beauty-OP
Irres Versteckspiel wegen Beauty-OP
Gisele Bündchen entlarvt?

Hat sich Gisele Bündchen etwa unters Messer gelegt? Das Topmodel soll sich nach einer Brust-OP angeblich in einer Burka gehüllt aus einer Pariser Klinik geschlichen haben.

Böse Affärengerüchte um Ben Affleck
Hat SIE Ben Affleck den Kopf verdreht?
Hat SIE Ben Affleck den Kopf verdreht?
Böse Affärengerüchte

Christine Ouzounian soll mehr als nur das Kindermädchen im Hause Affleck/Garner gewesen sein - kurz nach der Bekanntgabe der Scheidung machen böse Gerüchte die Runde, Affleck habe eine Affäre mit der schönen Nanny gehabt.

MODE UND BEAUTY
Cara Delevingne
Darum lieben wir ihren Style
Darum lieben wir ihren Style
Cara Delevingne

Jetzt erobert sie nicht nur die Laufstege, sondern auch die Leinwände dieser Welt. An Cara Delevingne kommt man einfach nicht mehr vorbei. Wir zeigen, was ihren Style so einzigartig macht.

CC-cream im Test
Schönerer Teint durch CC-Cream?
Schönerer Teint durch CC-Cream?
16 Produkte im 'Öko-Test'

CC-Creams gelten als Alleskönner! Die Wundercremes versprechen sogar, die Haut dauerhaft zu verbessern. Ob sie das wirklich halten, hat 'Öko-Test' geprüft.

ABNEHMEN
Fast unmöglich, dauerhaft abzunehmen
Einmal dick, immer dick?
Einmal dick, immer dick?
Frustrierendes Studienergebnis

Harte Wahrheit: Nur 1 von 124 übergewichtigen Frauen schafft es, dauerhaft abzunehmen. Unsere Autorin Christiane Mitatselis verrät, wie es trotzdem klappt!

So halten Sie Ihr Gewicht
Das richtige Gewicht für Ihr Alter
Das richtige Gewicht für Ihr Alter
Wie schwer darf ich sein?

Ab 40 Jahren nehmen wir stetig an Gewicht zu. Die Gründe für die Gewichtszunahme und wie Sie gegensteuern können, haben wir für Sie zusammengestellt.

UNSERE KOLUMNEN
Männer, die viel kochen
Ein Segen: Männer, die kochen können
Ein Segen: Männer, die kochen können
Frauen, vergesst eure Figur!

Birgit Ehrenberg schlägt vor: Kopf ausschalten und das Essen einfach mal genießen. Darüber freut sich nicht nur der Mann, sondern auch der Magen.

Schmucktrends 2015
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Armspangen, Handketten und Co.

Modeexpertin Margrieta Wever stellt uns die Schmucktrends 2015 vor. Und eines steht fest: In Sachen Schmuck können wir in diesem Jahr fast gar nichts mehr falsch machen!

HOROSKOPE
Sterne & Sex
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Das große Sex-Horoskop

Finden Sie heraus, was Ihr Sexhoroskop für diese Woche verrät - und, ob sich in Puncto Erotik etwas tut...

Sternzeichen Löwe
Diese Eigenschaften zeichnen Sie aus!
Diese Eigenschaften zeichnen Sie aus!
Sternzeichen Löwe

Sind Sie ein typischer Löwe? Diese Charakter-Eigenschaften zeichnen das Sternzeichen Löwe aus.