Spitzen schneiden - so erkennen Sie einen guten Friseur

13.11.12 13:38
Spitzen schneiden - so erkennen Sie einen guten Friseur
Mehr zu diesem Thema
Stylingtester
Was steht Ihnen? Hier ausprobieren! Make-up und Frisuren testen!
Wann ist ein Friseur gut?
Wann ist ein Friseur gut? So erkennen Sie einen guten Friseur
Wie schneidet die Flechtfrisur ab?
Wie schneidet die Flechtfrisur ab? Frisuren-Test: Welcher Haarschnitt macht jung und schlank?
Die perfekte Frisur
Die perfekte Frisur Ponyfrisuren: Welcher Pony steht mir?
Radikaler Haarschnitt 'Undercut'
Radikaler Haarschnitt 'Undercut' Undercut: Die neue Trendfrisur für Frauen
Frisuren zum Flirten
Frisuren zum Flirten Frisuren, die Männer mögen: Haare und ihr Flirt-Faktor
Partyfrisuren zum Nachstylen
Partyfrisuren zum Nachstylen Partyfrisuren mit dem Aha-Effekt

"Einmal Spitzen schneiden - was ist an dem Auftrag eigentlich so schwer zu kapieren?“ fragen sich viele Frauen, wenn sie unzufrieden vom Friseur kommen. „Da müsste noch viel mehr ab“ sagen die Experten und meinen die meist liebevoll gezüchtete, aber splissige Mähne. Ein scheinbar einfacher Auftrag, der ein Dauerstreitthema zwischen Kundinnen und Friseuren ist. Warum?

Lange Haare - von denen trennen Frauen sich nur äußerst ungern. Auch dann, wenn die Mähne eigentlich kaputt ist. Wie reagieren Friseure auf die Ansage „Nur die Spitzen!“? Fünf Frauen gingen für die RTL-Sendung Punkt 12 zum Friseur, um die Beratung zu testen.

Aber erst einmal: Was genau heißt eigentlich "Spitzen schneiden"? "Spitzen schneiden heißt: Nicht den Haarschnitt verändern. Das heißt wirklich nur die Spitzen schneiden. Aber wenn das Haar soweit nicht in Ordnung ist, das Haar mehr kaputt ist als die Spitzen, muss der Friseur die Kundin darauf aufmerksam machen", sagt Friseur-Meister Wolfgang Zimmer.

Und wie wird das in der Praxis gehandhabt? Julia ist der erste Lockvogel. Wolfgang Zimmer nimmt ihre Haare unter die Lupe und notiert, wie viel eigentlich runter müsste: "12 Zentimeter müssen da ab, weil das Haar keine Substanz mehr in den Längen hat.“ Erkennt der erste Friseur im Test, dass nicht nur ein bisschen ab muss? Die Friseurin berät die Testerin nicht wirklich und schneidet nur ganz wenig ab - obwohl Julia klar sagt, alles Kaputte soll weg! Gerade mal ein Zentimeter kommt wirklich runter!

Der zweite Fall: Nadine. Ihre Haare sind einigermaßen gesund. 3 Zentimeter abzuschneiden reicht, so die Einschätzung unseres Experten. Wird Nadine beim nächsten Friseur besser beraten? Im Grunde entsteht gar keine Kommunikation. Es wird über der Kundin hinweg gesprochen mit anderen Kollegen. „Das ist einfach eine Unart", urteilt Zimmer. Immerhin: Die Friseurin schätzt die Haargesundheit offenbar richtig ein. Und schneidet etwas mehr als 2 Zentimeter ab.

Der Härtefall im Test ist Sophie mit ihrer splissigen Mähne. Laut Expertenmeinung sind gute 10 Zentimeter fällig. Die Test-Friseurin guckt sich Sophies Haar auch genau an und wählt dann trotzdem die Variante auf Nummer sicher gehen und sich lieber nicht auf eine Diskussion mit der Kundin einlassen. Sophie ist mit dem Ergebnis zufrieden „weil ich natürlich meine langen Haare behalten konnte. Aber ich bin mir nicht sicher, ob sie wirklich das abgeschnitten hat, was kaputt war." Der Experte: „Hier hätte wirklich mehr abgeschnitten werden müssen. Das Haar ist immer noch kaputt, sprich: Es hat noch Spliss!" Statt 10 fallen lediglich 4,5 Zentimeter.

Bei den letzten Testerinnen Jasmin und Michaela wird tatsächlich genau das abgeschnitten, was auch nötig ist.

Warum ist die Beratung im Test oft mangelhaft? Zimmer hat eine Erklärung: „Es fehlt ihnen einfach die Zeit, sich um die Kundin zu kümmern, weil die nächste Kundin schon wartet.“ Wenn Sie das Gefühl haben, nicht ausführlich genug beraten zu werden, äußern Sie Ihre Kritik. Nur so können Sie sicher gehen, dass Ihren Haaren auch wirklich etwas Gutes getan wird.

Perfekt kombiniert
Lass dich inspirieren und stelle dir dein perfektes Outfit zusammen.
ANZEIGE
DIE WELT DER STARS
Linda de Mol erpresst
Seit einem Jahr erpresst und bedroht!
Seit einem Jahr erpresst und bedroht!
Linda und John de Mol

Die niederländische TV-Moderatorin Linda de Mol (50) und ihr Bruder, der Medienunternehmer John (59), werden nach Polizeiangaben seit fast einem Jahr erpresst und bedroht.

Lena Gercke wehrt sich
So wehrt sich Lena gegen böse Gerüchte
So wehrt sich Lena gegen böse Gerüchte
Von wegen Trennung!

In den vergangenen Wochen mehrten sich Gerüchte, Lena Gercke und Fußballstar Sami Khedira hätten sich getrennt. Jetzt wehrt sich das Model gegen die Gerüchte - und das recht aussagekräftig.

MODE UND BEAUTY
Schlank mit Dirndl
Welches Dirndl passt zu Ihrer Figur?
Welches Dirndl passt zu Ihrer Figur?
So werden Sie zum Hingucker!

Derzeit gibt es nicht nur in München die Wiesn - Oktoberfeste gibt es überall. Wer passend gekleidet sein will, trägt ein Dirndl. Wir zeigen Ihnen, welche Tracht zu Ihrer Figur passt.

Mit Kryotherapie Cellulite bekämpfen
Eistherapie gegen Cellulite? So geht's
Eistherapie gegen Cellulite? So geht's
Promis schwören drauf!

Fast jede Frau hat Cellulite - und will sie loswerden. Eine Ganzkörper-Kältetherapie soll die Fettpölsterchen nun zum Schmelzen bringen. Wir zeigen Ihnen, ob sie wirklich hilft.

ABNEHMEN
Heißhunger bekämpfen
Was hilft wirklich gegen Heißhunger?
Was hilft wirklich gegen Heißhunger?
Chia-Samen und Yoga

Chia-Samen und Yoga sollen helfen, den Heißhunger zu bekämpfen. Wir haben die beiden Methoden getestet. Was hilft gegen Heißhunger-Attacken?

Shred: Wie gut ist die Diät?
Shred: Was kann die Diät wirklich?
Shred: Was kann die Diät wirklich?
Das Programm im Selbstversuch

Wie gut ist die gehypte 'Shred'-Diät in der Praxis? Kann das Sechs-Wochen-Programm halten, was es verspricht? Wir haben den Selbstversuch gemacht.

UNSERE KOLUMNEN
Lesbischer Sex
Haben Lesben den besseren Sex?
Haben Lesben den besseren Sex?
Sex unter Frauen

Viele Wissenschaftler behaupten, dass Lesben besseren Sex haben als heterosexuelle Frauen. Doch stimmt das wirklich? Unsere Liebesexpertin klärt auf.

Herbstfarben 2014
Der (Mode-)Herbst wird freundlich!
Der (Mode-)Herbst wird freundlich!
Trendfarben: Rosa und Blau

Freundliche Farben für kühle Tage: Unsere Modeexpertin Margrieta Wever weiß alles über die Trends in Sachen Herbstfarben 2014.

HOROSKOPE
Geburtsdatum & Charakter
Das verrät das Tiroler Zahlenrad
Das verrät das Tiroler Zahlenrad
Geburtsdatum und Charakter

Was verrät das Tiroler Zahlenrad über Sie? Finden Sie heraus, was Ihr Geburtsdatum über Ihre Talente aussagt.

Was schenken?
Was wünschen sich die Sternzeichen?
Was wünschen sich die Sternzeichen?
Geschenke-Horoskop

Schmuck, Bücher oder Handy? Finden Sie im Geschenke Horoskop heraus, was sich die Sternzeichen wünschen.

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

FriendScout 24
Flirtspaß im herbst: Singles warten auf Sie!
Flirtspaß im herbst: Singles warten auf Sie!
Jetzt bei FriendScout24 anmelden!

Lust auf Zweisamkeit im Herbst? Lernen Sie jetzt tolle Singles in Ihrer Nähe kennen: für prickelnde Flirts oder die große Liebe. Einfach gratis anmelden.