Sonya Kraus spricht über die "Schlacht im Kreißsaal"

19.10.12 10:57
Sonya Kraus spricht über die "Schlacht im Kreißsaal"
Bildquelle: Imago Entertainment
Mehr zu diesem Thema
Gewinnen Sie 'Baustelle Baby' von Sonya Kraus
Hier am Gewinnspiel teilnehmen Gewinnen Sie 'Baustelle Baby' von Sonya Kraus
Ärzte müssen Angst vor Geburt nehmen
Ärzte müssen Angst vor Geburt nehmen Viele Frauen wählen lieber den Kaiserschnitt
Kaiserschnitte oft auf Wunsch
Kaiserschnitte oft auf Wunsch Kaiserschnitt ist bei den Promis angesagt
Fit und schlank nach der Geburt
Übungen zur Rückbildungsgymnastik Fit und schlank nach der Geburt
Das passiert in der Schwangerschaft
Das passiert in der Schwangerschaft Alle 40 SSW ausführlich erklärt
Sind Sie gerade fruchtbar?
Sind Sie gerade fruchtbar? Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage
In der Schwangerschaft betrogen?
In der Schwangerschaft betrogen? Mein Mann geht in meiner Schwangerschaft fremd. Was tun?
Ursachen für Unfruchtbarkeit
Ursachen für Unfruchtbarkeit Warum werde ich nicht schwanger?
Übelkeit in der Schwangerschaft: Was hilft?
Übelkeit in der Schwangerschaft: Was hilft? Die besten Hausmittel gegen Übelkeit

Moderatorin nimmt kein Blatt vor den Mund

So offen hat bisher kaum eine Promi-Mutter Klartext gesprochen: Schonungslos verrät Moderatorin Sonya Kraus in einem Ratgeber für werdende Mütter, wie blutig es bei der Geburt ihres zweiten Sohnes zuging.

"Selbstverständlich ist Kinderkriegen eine blutige, archaische, animalische Angelegenheit. Das ist kein Zuckerschlecken - man schreit wie ein abgestochenes Tier und glaubt, man muss sterben", verriet die 39-Jährige im RTL-Interview bei der Präsentation ihres Buches auf der Frankfurter Buchmesse. Stattdessen bringe man "Leben in die Welt, das ist unfassbar."

Als Einleitung in ihrem Ratgeber stellt sie sich sogar mit einem Augenzwinkern die Frage, ob man sich "nach der Schlacht im Kreißsaal" nicht vielleicht sogar "an den Gerichtshof in Den Haag wenden" könne.

Humor bewies die Moderatorin im RTL-Interview auch, als sie über das Sexleben einer Frau in der Zeit nach der Geburt sprach – jedoch sehr allgemein und ohne zu verraten, ob das auch auf sie selbst zutreffe: "Ein Drittel der Männer in Partnerschaften geht sowieso schon mal fremd. Aber einer Studie zufolge erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass das während einer Schwangerschaft passiert bzw. kurz nach dem Baby-Touchdown um das Fünffache." Die Einfache Anti-Fremdgeh-Strategie laute daher: Pornos für den Ehemann! Na dann…

Sonya Kraus wurde erst im August 2012 zum zweiten Mal Mutter. Wer allerdings der Vater ihrer beiden Söhne ist, will die Moderatorin nicht verraten.

(Bildquelle: Imago)

Sportschuh als Modehit!
Die Nike Air Max Sportschuhe machen sich auch gut zur Jeans!
ANZEIGE
Ukraine
Timoschenko will runden Tisch
Timoschenko will runden Tisch
Krise in der Ost-Ukraine

Julia Timoschenko ist in den Osten der Ukraine gereist und will mit allen Parteien sprechen. Die Separatisten lehnen ihre Entwaffnung ab, Russland spielt weiter den Unschuldigen und der Westen übt sich in härterer Rhetorik.

MODE UND BEAUTY
Problemzonen kaschieren
So mogeln Sie Problemzonen einfach weg
So mogeln Sie Problemzonen einfach weg
Styling-Tipps für jede Figur

Sie haben an der ein oder anderen Stelle ein paar Pfunde zu viel? Kein Problem: Mit der richtigen Kleidung lassen sich Problemzonen einfach wegschummeln.

Lidstraffung
Schlupflider adé – auf sanfte Art!
Schlupflider adé – auf sanfte Art!
Neue OP-Methode

Millionen von Frauen leiden unter Schlupflidern. Eine neue OP-Methode verspricht jetzt eine Narben-freie Verschönerung.

ABNEHMEN
Abnehmen mit Eiweißpulver
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Almased, Slimfast und Co.

Schlank werden mit Eiweißpulver: Doch was taugen die Pulver, die mit Milch oder Wasser zu Eiweißshakes angerührt werden, wirklich?

Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Tod durch zu gutes Leben

Metabolisches Syndrom: Das ist der größte Risikofaktor für einen frühen Tod. Diabetes, hoher Blutdruck, schlechte Blutfette und Übergewicht sind das 'tödliche Quartett'.

UNSERE KOLUMNEN
Streit in der Partnerschaft
Frisch verliebt - und trotzdem Streit
Frisch verliebt - und trotzdem Streit
Segen oder Fluch?

In der ersten Zeit der Verliebtheit schwebt man mit dem Partner bekanntlich auf Wolke sieben. Doch was, wenn man bereits zu Beginn ständig aufeinanderprallt?

Schmuck-Trends 2014: Earcuffs und Co.
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Earcuff, Knuckle-Ring und Co.

Auf die richtige Wahl kommt's an, auch beim Schmuck: Welche Ketten, Ohrringe und Armbänder dieses Jahr total angesagt sind, weiß Modeexpertin Margrieta Wever.

HOROSKOPE
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Welchen Spleen haben Sie?

Das große Mackenhoroskop: Finden Sie heraus, welche Macken den einzelnen Sternzeichen zugeordnet werden!

Sterne & Sex
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Das große Sex-Horoskop

Finden Sie heraus, was Ihr Sexhoroskop für diese Woche verrät - und, ob sich in Puncto Erotik etwas tut...

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

FriendScout 24
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Jetzt bei FriendScout24 anmelden!

Lust auf Zweisamkeit im Frühling? Lernen Sie jetzt tolle Singles in Ihrer Nähe kennen: für prickelnde Flirts oder die große Liebe. Einfach gratis anmelden.