Robert Pattinson schläft sich hoch: 'Bel Ami' - Filmkritik

30.04.12 11:48
Robert Pattinson schläft sich hoch: 'Bel Ami' - Filmkritik
Mehr zu diesem Thema
Wo macht Robert eine bessere Figur?
Wo macht Robert eine bessere Figur? Pattinson: Vom Vampir zum Verführer

2,5 von 5 Punkten

Der hübsche Vampir Edward Cullen aus der 'Twilight'-Saga ist momentan der Mädchenschwarm schlechthin – kein Wunder, dass da Produzenten und Regisseure beim blutjungen Darsteller Robert Pattinson Schlange stehen, um ebenfalls ein paar Dollars mit dessen hübschem Gesicht zu verdienen. Nur leider ist Pattinson so ein schlechter Schauspieler, dass er neben Christina Ricci und Uma Thurman, die sich als betrogene Frauen selbst übertreffen, auch in diesem Kostümfilm extrem blass aussieht. Und das, obwohl er in einer der zahlreichen Sexszenen schon mehr nackte Haut zeigt als in der ganzen 'Twilight'-Serie.

‚Bel Ami‘ – schöner Freund: Der Spitzname der Titelfigur aus dem gleichnamigen Romanklassiker von Guy de Maupassant von 1885 passt perfekt auf Robert Pattinson. Bei Georges Duroy, wie der Antiheld im Film mit bürgerlichen Namen heißt, beschreibt der Kosename seine größte Qualität: Er ist vor allem schön – und ein Freund und Liebhaber ebenso schöner Frauen. Der ansonsten talentfreie Jüngling Duroy versucht sich im Paris des späten 19. Jahrhunderts erfolglos als Journalist, bis er auf den Trichter kommt, dass hinter jedem reichen Mann eine einflussreiche Frau steckt. Und so schläft er sich bei den gelangweilten Gattinnen hoch, bis er zum Leiter des Klatschressorts aufsteigt.

Ausstattung prachtvoll, Hauptdarsteller blass

Eine ironischere Besetzung als Robert Pattinson, der mit seiner mehr schlecht als recht verheimlichten Beziehung zu 'Twilight'-Kollegin Kristen Stewart seit Jahren ganz oben in den Klatschspalten steht, hätte man für diese Rolle kaum finden können. Nur spielt der Mann so hundsmiserabel, dass es zum Weinen ist. Seine Rolle ist dazu eine schwierige: Duroy ist als Figur nicht wirklich sympathisch, denn er ist berechnend, benutzt die Frauen eiskalt für seinen Aufstieg und betrügt sie alle miteinander.

In der literarischen Vorlage erläutert die Innensicht des Protagonisten seine Motivation, im Film müsste das Pattinsons Spiel transportieren. Doch er zieht immer das gleiche Gesicht, das er wohl für eine Mischung aus verführerisch und rebellisch hält. Ein erfahrener Regisseur hätte den Jungmimen coachen lassen, die beiden Theatermänner Declan Donnellan und Nick Ormerod sind jedoch zu sehr damit beschäftigt, sich bei ihrem ersten Kinofilm auf das neue Medium einzustellen und zeigen sich auch nicht gerade inspiriert bei der dramaturgischen Aufbereitung der Geschichte.

Zum Glück ist die Ausstattung prachtvoll und Pattinson mal ohne weiße Schminke eine Augenweide, sonst würde man überhaupt nicht glauben, dass Duroy schöne und intelligente Frauen verfallen wie die vernachlässigt verheiratete Clothilde (klasse als freizügige und generöse Geliebte: Christina Ricci), die intellektuelle Journalisten-Gattin Madeleine (so emotional haben Sie Uma Thurman noch nie gesehen wie hier als verzweifelte Verliebte) und die einflussreiche Madame Rousset (etwas spröde: Kristin Scott Thomas). Pattinson darf seinen blanken Hintern in ein paar ordentlich freizügigen Bettszenen und bei einem eher derben Besuch bei einer Prostituierten zur Schau stellen – für die eher jungen Fans der prüden 'Twilight'-Saga ein Anblick mit Seltenheitswert, für alle anderen verzichtbar. Das einzige, was den Film wirklich sehenswert macht, ist das wunderbar intensive und verletzliche Spiel von Uma Thurman und Christina Ricci, die Pattinson so blass aussehen lassen wie seinen kleinen Vampir.

Von Mireilla Zirpins

Exklusive Schals passend zum Wetter
Loop-Schals verschönern das Outfit ungemein. Gönnen Sie sich jetzt einen kleinen Kick!
ANZEIGE
Fehler beim Fremdgehen
Die 10 größten Seitensprung-Fehler
Die 10 größten Seitensprung-Fehler
So verrät SIE sich

Eine Umfrage der Online-Partnervermittlung 'Victoria Milan' soll herausgefunden haben, welche zehn Fehler untreue Frauen am meisten verraten.

Tödliche Lebensmittel
Diese 11 Lebensmittel können uns töten
Diese 11 Lebensmittel können uns töten
Grapefruit, Apfel und Co.

Gesunde Gaumenfreude oder gefährlicher Genuss? Wir stellen Ihnen elf Lebensmittel vor, die für uns tödlich sein können.

DIE WELT DER STARS
Joelina Drews' Freund
Papa Jürgen gibt seinen Segen
Papa Jürgen gibt seinen Segen
Joelina Drews frisch verliebt

Das Verhältnis zwischen einem Vater und dem ersten Freund seiner Tochter ist nicht immer leicht. Das hält Jürgen Drews von Joelinas Freund Marc Aurel Zeeb...

Hier zeigt Mr. Grey sein Apartment
Hier zeigt Mr. Grey sein Apartment
Hier zeigt Mr. Grey sein Apartment
Fifty Shades of Grey

Das Warten hat ein Ende! Christian Grey zeigt sein stylisches Apartment aus 'Fifty Shades of Grey'.

MODE UND BEAUTY
Looks der Woche
Casual Cool: Strick trifft Leder
Casual Cool: Strick trifft Leder
Unsere Looks der Woche

Shermine Shahrivar überzeugt auf der 'Berlin Fashion Week' 2015 mit einer coolen Kombination aus Strick, Lack und Leder.

Das richtige Make-up finden
So finden Sie das passende Make-up
So finden Sie das passende Make-up
Trends für jedes Alter stylen

Beerentöne, Metallic-Lidschatten und Co.: So schminken Sie angesagte Make-up-Trends mit 20, 30 oder 40 Jahren.

ABNEHMEN
Abnehmen durch Achtsamkeit im Test
Schlank durch Atemübungen: Klappt das?
Schlank durch Atemübungen: Klappt das?
Unsere Autorin hat getestet

Das 8-Wochen-Programm soll helfen, den Hunger zu kontrollieren und das Essverhalten mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen langfristig zu ändern. Klappt das?

Schnell viel abnehmen
Das ist das 'Super Shred'-Programm
Das ist das 'Super Shred'-Programm
Zehn Kilo weg in vier Wochen?

Schnell viel abnehmen mit 'Super Shred': Bei dem Programm von 'Shred'- Autor Dr. Ian K. Smith sollen durchschnittlich zehn Kilo in vier Wochen drin sein.

UNSERE KOLUMNEN
Erfülltes Sexualleben
So viel Sex braucht eine Beziehung
So viel Sex braucht eine Beziehung
2 Mal, 3 Mal oder jeden Tag?

Tausende von Artikeln und Büchern mühen sich damit ab, Richtlinien vorzugeben, wie viel Sex in einer Beziehung normal ist. Birgit Ehrenberg rückt mit der Wahrheit heraus.

Schuhtrends 2015
Das Frühjahr wird stylisch UND bequem!
Das Frühjahr wird stylisch UND bequem!
Die Schuhtrends 2015

Modeexpertin Margrieta Wever stellt uns die Schuhtrends 2015 vor. Vor allem im Frühjahr tragen wir Schnürer, Slip-ons und Retro-Sneaker.

HOROSKOPE
Sternzeichen Steinbock
Diese 8 Dinge sollten Sie wissen
Diese 8 Dinge sollten Sie wissen
Ihr Partner ist Steinbock?

Was haben Mel Gibson und Michelle Obama gemeinsam? Richtig, sie sind Steinbock! Ihr Partner auch? Wir haben für Sie acht wichtige Eigenschaften zusammengestellt.

Sternzeichen Wassermann
Sieben Wassermann-Eigenschaften
Sieben Wassermann-Eigenschaften
So tickt das Sternzeichen

Über diese Charakterzüge sollten Sie auf jeden Fall Bescheid wissen: Diese sieben Eigenschaften zeichnet das Sternzeichen Wassermann aus.

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

Weibliche Beschneidung
Der Kampf gegen das barbarische Ritual
Der Kampf gegen das barbarische Ritual
Weibliche Genitalverstümmelung

Die weibliche Beschneidung verwandelt das Leben betroffener Mädchen in eine Tortur oder tötet sie in vielen Fällen sogar. Doch nun soll sie endlich ihre Macht verlieren!