Promis bei der Eröffnung des Gruselkabinetts 'Dungeon'

15.03.13 10:20
Promis bei der Eröffnung des Gruselkabinetts 'Dungeon'
Bildquelle: Imago Entertainment
Mehr zu diesem Thema
Ochsenknecht-Sohn fuhr 2011 unter Koks-Einfluss
Ochsenknecht-Sohn fuhr 2011 unter Koks-Einfluss Peinlich: Das kam erst jetzt bei einem Prozess raus
Natascha Ochsenknecht mit neuer Frisur
Natascha Ochsenknecht mit neuer Frisur Jetzt trägt sie brünett mit blonden Spitzen statt rosa
Natascha Ochsenknecht vs. Bonnie Strange
Natascha Ochsenknecht vs. Bonnie Strange Die werden in diesem Leben wohl keine Freundinnen mehr!

Natascha Ochsenknecht: "Wir verarschen uns gerne gegenseitig"

Gruselparty in Berlin: Zur Eröffnung des Gruselkabinetts 'Dungeon Berlin' mussten einige der eingeladenen Promis beweisen, dass sie Nerven wie Drahtseile besitzen. So durften unter anderem Micaela Schäfer, Natascha Ochsenknecht mit ihren Kindern und auch Ross Antony schreien, was das Zeug hält.

Fast noch gruseliger als im neu eröffneten Gruselkabinett geht es aber anscheinend bei dem einen oder anderen zu Hause zu: "Wenn ich manchmal in den Spiegel gucke, habe ich auch Angst - Gott sei Dank bin ich heute geschminkt", verriet der wie immer zu Späßen aufgelegte Ross Antony im Interview mit RTL.

Auch die Ochsenknechts erschrecken sich gerne mal untereinander: "Wir verarschen uns immer gegenseitig im Dunkeln, weil wir so einen schwarzen Humor haben. Es kann sein, dass man um Mitternacht aus der Toilette kommt, und dann steht Jimi da und erschreckt mich – oder umgekehrt", so Natascha Ochsenknecht augenzwinkernd.

Neben all dem Spaß gab es aber auch Ernstes: Jimi Blue Ochsenknecht hat sich die Kritik seines Vater Uwe zu Herzen genommen. Der Schauspieler hatte vor kurzem in einem Interview gesagt, er sorge sich um die Zukunft seiner Söhne. "Ich ruhe mich nicht aus", betonte Jimi Blue nun. "Ich mache mehrere Coachings nebenbei und habe auch die Schauspielagentur gewechselt."

Schauspielunterricht nimmt jetzt auch Micaela Schäfer, denn die hat große Pläne: "Ich find's toll, wenn man in Amerika arbeiten und sagen kann, 'Hey, ich war mal im 'Baywatch'-Movie zu sehen'…" Bleibt nur zu hoffen, dass sie in Hollywood nicht baden geht. Man darf gespannt sein.

Bildquelle: Imago

Deutschland jagt den Jackpot
Spielen Sie jetzt bequem online mit und nutzen Sie Ihre Chance.
ANZEIGE
Barrymore: Baby da
"Olive hat eine neue kleine Schwester"
"Olive hat eine neue kleine Schwester"
Barrymore zum zweiten Mal Mama

Ihre kleine Familie wächst: Drew Barrymore ist wieder Mutter geworden. 19 Monate nach der Geburt ihrer Tochter Olive brachte die Schauspielerin ein Mädchen zur Welt. Auch der Name ist bereits bekannt.

Ukraine
Kiew plant neuen "Anti-Terror-Einsatz"
Kiew plant neuen "Anti-Terror-Einsatz"
Lage in der Ukraine eskaliert

Der ukrainische Übergangspräsident Turtschinow geht mit aller Härte gegen gegen pro-russische Separatisten im Osten des Landes vor. Es seien Leichen gefolterter Menschen gefunden worden. Jetzt fordert Turtschinow neue "Anti-Terror-Maßnahmen".

MODE UND BEAUTY
So berechnen Sie Ihre BH-Größe
BH-Größe berechnen: So geht's
BH-Größe berechnen: So geht's
So finden Sie den richtigen BH

Viele Frauen tragen BHs, die nicht richtig passen. Aber welche BH-Größe passt denn wirklich? So berechnen Sie die richtige BH-Größe für Ihren Busen.

Diese Nagellacke sind gut
Nur das sind wirklich gute Nagellacke
Nagellack im Test Stiftung Warentest 2012
Test: Wann ist der Lack ab?

Oft halten Angaben auf Produkten nicht, was sie versprechen: So auch beim Nagellack: 'Last forever' ist eine glatte Lüge, 'long lasting' und 'Trocknet in Sekunden‘ völlig überzogen. Wie der Test zeigt, haftet nur jeder zweite Nagellack gut.

ABNEHMEN
Abnehmen mit Eiweißpulver
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Abnehmen mit Eiweißpulver: Klappt das?
Almased, Slimfast und Co.

Schlank werden mit Eiweißpulver: Doch was taugen die Pulver, die mit Milch oder Wasser zu Eiweißshakes angerührt werden, wirklich?

Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Metabolisches Syndrom - was tun?
Tod durch zu gutes Leben

Metabolisches Syndrom: Das ist der größte Risikofaktor für einen frühen Tod. Diabetes, hoher Blutdruck, schlechte Blutfette und Übergewicht sind das 'tödliche Quartett'.

UNSERE KOLUMNEN
Streit in der Partnerschaft
Frisch verliebt - und trotzdem Streit
Frisch verliebt - und trotzdem Streit
Segen oder Fluch?

In der ersten Zeit der Verliebtheit schwebt man mit dem Partner bekanntlich auf Wolke sieben. Doch was, wenn man bereits zu Beginn ständig aufeinanderprallt?

Schmuck-Trends 2014: Earcuffs und Co.
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Das sind die Schmuck-Trends 2014
Earcuff, Knuckle-Ring und Co.

Auf die richtige Wahl kommt's an, auch beim Schmuck: Welche Ketten, Ohrringe und Armbänder dieses Jahr total angesagt sind, weiß Modeexpertin Margrieta Wever.

HOROSKOPE
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Die Macken der Sternzeichen
Welchen Spleen haben Sie?

Das große Mackenhoroskop: Finden Sie heraus, welche Macken den einzelnen Sternzeichen zugeordnet werden!

Sterne & Sex
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Wie läuft es diese Woche im Bett?
Das große Sex-Horoskop

Finden Sie heraus, was Ihr Sexhoroskop für diese Woche verrät - und, ob sich in Puncto Erotik etwas tut...

Abnehmen am Bauch
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
Abnehmen am Bauch: Welcher Bauch-Typ sind Sie?
So verschwindet der Bauchspeck

Finden Sie heraus, welchen Bauch Sie haben - wir zeigen Ihnen, mit welchem Fitness-Training und mit welchem Essen Sie einen flachen Bauch bekommen.

FriendScout 24
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Flirtspaß im Frühjahr: Singles warten auf Sie!
Jetzt bei FriendScout24 anmelden!

Lust auf Zweisamkeit im Frühling? Lernen Sie jetzt tolle Singles in Ihrer Nähe kennen: für prickelnde Flirts oder die große Liebe. Einfach gratis anmelden.